Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sicherer Umgang mit Gefahrstoffen
H.F. Bender
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2016, 16:59   #1   Druckbare Version zeigen
James Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Verbrennung von Luft

Hallo zusammen!
wollte gerne wissen, ob ich das so richtig gerechnet habe. Da mir die Angaben der Luft mich etwas verwirren. Ich weis nicht, ob ich das mit berücksichtigen muss.

Aufgabe:
1 kmol C2H2 wird mit Luft (Lamda 1,5) vollkommen verbrannt.
Die Reaktionsgleichung lautet:
C2H2 + 2,5 O2 ==> 2 CO2 + H2O
Zusammensetzung der luft
Trockene Brennluft hat Molanteile von ca. 21% Sauerstoff und 70 % Stickstoff
Frage:
Aus welchen Komponenten besteht Abgas und wie groß sind die Stoffmengen der Bestandteile des Abgases?

=>Aus Kohlenstoffdioxid (CO2) und Wasser (H2O)
=>n(CO2)= 2kmol,
=>n(H2O)= 1kmol


Wie groß sind die Massen der Bestandsteile des Abgases und die Gesamtmasse?

=>m(CO2) = M*n=88 kg
=>m(H2O) = M*n= 18 kg,
=>m(gesamt)= m(CO2)+m(H2O)=106 kg


Wie ist die Zusammensetzung des Abgases als Molanteile?

=>n(gesamt)= n(CO2)+n(H2O) =3kmol,
=>x(CO2)=n(CO2)/n(gesamt)=2/3,
=>x(H2O)=n(H2O)/n(gesamt)=1/3
James ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2016, 17:05   #2   Druckbare Version zeigen
Ryan21 Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.057
AW: Verbrennung von Luft

Hallo,

du hast bei der Berechnung der Abgaszusammensetzung den Stickstoff aus der Luft sowie den allgemeinen Luftüberschuss (50%) vergessen mit einzubeziehen. Luft hat übrigens ca. 78% STickstoff, 70% sind ein bisschen wenig.

LG Ryan
Ryan21 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.09.2016, 19:42   #3   Druckbare Version zeigen
James Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Verbrennung von Luft

Danke für die schnelle Antwort Ryan21!
wie sollte ich am besten vorgehen?
muss ich die Luft berechnen ?
James ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 08:07   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.751
AW: Verbrennung von Luft

Zitat:
Zitat von James Beitrag anzeigen
muss ich die Luft berechnen ?
ja, du musst berechnen, wieviel Luft für die 2,5 kmol O2 benötigt wird.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2016, 18:19   #5   Druckbare Version zeigen
James Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Verbrennung von Luft

also für Luft =(n(O2)2,5 kmol/0,21)*1,5(Lamda)= 17,86 kmol => n(O2)= 17,86 kmol*0,21=3,75 kmol, n(N2)= 17,86 kmol *0,79 =14,1 kmol so, alles in die Gleichung:

C2H2 + 3,75 O2 + 14,1 N2 ==> 2 CO2 + H2O + 1,25 O2 + 14,1 N2
wäre das so richtig ?
James ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verbrennung von Heptabol an der Luft Poenni Allgemeine Chemie 9 25.11.2014 09:01
Verbrennung von Aluminium an Luft Jelena90 Anorganische Chemie 1 15.03.2010 17:49
Verbrennung mit feuchter Luft Andband Organische Chemie 0 07.12.2009 23:27
Volumen von Luft berechnen bei Verbrennung cooper1988 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 7 04.11.2008 20:01
Luft für Verbrennung Phillip Verfahrenstechnik und Technische Chemie 7 25.09.2005 01:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.



Anzeige