Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie Methodik
J. Kranz, J. Schorn
19,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.11.2018, 08:39   #1   Druckbare Version zeigen
irierevoltes Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
MgH2

Hallo meine Frage ist Magnesiumhydrid ionisch aufgebaut oder sind die Bindungen kovalent?

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
irierevoltes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 08:58   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.751
AW: MgH2

laut:
http://www.chemie.de/lexikon/Polare_Atombindung.html
sind sie salzartig, also ionisch
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 08:59   #3   Druckbare Version zeigen
Bergler Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.559
AW: MgH2

Es wird teilweise als kovalent gebunden beschrieben. Ionischer Charakter kann aber auch nachgewiesen werden.

Siehe hier: https://en.wikipedia.org/wiki/Magnesium_hydride#Structure_and_bonding

Gruß Bergler

P.S: Die Antwort via Google zu finden, dauerte 2 Minuten.
__________________
Γνῶθι σεαυτόν - Erkenne dich selbst

Carpe diem! Fasse dich kurz!
Bergler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 09:04   #4   Druckbare Version zeigen
irierevoltes Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 73
AW: MgH2

Vielen Dank!

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
irierevoltes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 09:50   #5   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Beiträge: 645
AW: MgH2

Von kovalent gebunden, über ionischem Charakter (polarisierte Bindung) bis zu Ionen ist m.E. ein fliessender Übergang.
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2018, 13:01   #6   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.186
AW: MgH2

Ergänzend dazu:https://de.wikipedia.org/wiki/Hydride ,wo die Unterteilung willkürlich ist,da das von lucas genannte gilt.
Selbst bei "klassischen" Salzen wie LiCl findet man noch einen gewissen kovalenten Bindungsanteil.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.



Anzeige