Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Spektroskopische Daten zur Strukturaufklärung organischer Verbindungen.
E. Pretsch, P. Bühlmann, C. Affolter, M. Badertscher
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2018, 09:50   #1   Druckbare Version zeigen
lili14  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
PH- OH- -H3O+

Kann man mir Bitte beim lösen der Aufgaben helfen , Danke im voraus ^^

Fall 1 : In einer wässrige Lösung bei 2,5 Grad ist die Hydroxidionenkonzentration 12 mal so hoch wie die Oxoniumionenkonzentration, der pH ist 7,94. Wie hoch ist die H3O+ Konzentration in reinem Wasser bei 2,5 grad?


Fall 2: Bei 80°C enthält reines Wasser 0,5 µmol/L Hydroxidionen. Welchen pH-Wert hat eine wässrige Lösung bei 80°C, deren Hydroxidionenkonzentration 4 mal größer als die Protonenkonzentration ist ?
lili14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2018, 10:17   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.284
AW: PH- OH- -H3O+

Dann mach es doch einfach schrittweise:

Wie hoch ist denn die Oxoniumionenkonzentration? Dann kannst Du auch mal direkt die Hydroxidionenkonzentration berechnen. Und wenn Du mal dabei bist, dann auch direkt das Ionenprodukt.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.03.2018, 12:41   #3   Druckbare Version zeigen
lili14  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
AW: PH- OH- -H3O+

Danke erstmal für deine Antwort ^^

Fall 1 : c(OH-) = 12 C(H3O+)
ph = 7,94 ==> c(H3O+)= 10^(-7,94)
c(OH-)= 12* 10^(-7,94)==> pOH = 6,86
pKw= pOH+pH = 7,94 +6,86 = 14,8 ==> Kw= 14,8= c(H3O+)*c(OH-)= 12 (c(H3O+))^(2)
==>c(H3O+)= (Wurzel[Kw])/12

==> c(H3O+)=3,317*10^(-9)
lili14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2018, 12:42   #4   Druckbare Version zeigen
lili14  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 30
AW: PH- OH- -H3O+

[WURZEL]kw
lili14 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
h3o+, oh-, ph-

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.



Anzeige