Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Untersuchungsmethoden in der Chemie
H. Naumer, W. Heller
47.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 18:38   #1   Druckbare Version zeigen
GreenMile Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 15
SEC-HPLC - komische Formel für Kapazitätsfaktor? Aufklärung bitte!

Hallo!

Einer unserer Praktikumsversuche war eine Proteintrennung per Größenausschlusschromatographie. Nun muss ich in der Auswertung (Protokoll) die Kapazitätsfaktoren berechnen. Was mich stört: die Formel!

Ich kenne die Berechnung des Kapazitätsfaktors "k" so: Elutionsvolumen - Totvolumen / Totvolumen

Nun soll ich "k" jedoch so berechnen: Elutionsvolumen - Totvolumen / Säulendimension - Totvolumen (...wodurch "k" außerdem eine ganz komische Einheit bekommen würde...)

Warum wird (bei der SEC) das Säulenvolumen mit eingerechnet und was bringt mir das? Unsere Proteinkalibrierung wurde mit dem Elutionsvolumen gegen den Logarithmus des Molekulargewichts gemacht und ich weiß, dass man zur graphischen Auftragung statt dem Elutionsvolumen auch "k" nehmen kann, aber würde das dann nicht trotzdem ohne Verrechnung der Säulendimension reichen? Man möge mir Weisheit schenken! (bitte )
GreenMile ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kapazitätsfaktor, sec

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unbekannte Formel - suche um Aufklärung otis Physikalische Chemie 4 12.12.2017 17:05
GC Kapazitätsfaktor Tobi91 Analytik: Instrumentelle Verfahren 0 17.01.2012 10:53
Bitte um Aufklärung... Kekule jun. Verfahrenstechnik und Technische Chemie 2 12.09.2011 18:41
komische chem. formel grabowski Allgemeine Chemie 5 07.02.2006 22:24
Formel ~ Hilfe bitte! ehemaliges Mitglied Mathematik 8 17.10.2003 01:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.



Anzeige