Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Praxis der Hochleistungs-Flüssigchromatographie
V.R. Meyer
52.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2018, 19:57   #1   Druckbare Version zeigen
Michel weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Reaktion von Wasserstoffperoxid mit Kupfersulfat

Im Biologielehrbuch stand ein qualitativer Versuch zu der Reaktionsaktivität von Katalase mit Wasserstoffperoxid (15%) unter Einfluss eines Schwermetalls. Die Katalase reagiert mit dem Wasserstoffperoxid zu Sauerstoff und Wasser. Als Schwermetall sollten wir Kupersulfat (1mol/L) nehmen. Wir haben zuerst getestet ob Wasserstoffperoxid mit Kupfersulfat (blau) reagiert. Die Lösung trübte sich hellbraun und später wurde sie wieder durchsichtig mit dunkelbraunen Flocken und Blasen stiegen auf. Die Glimmspanprobe war positiv. Das aufsteigende Gas ist also Sauerstoff. Wasserstoffperoxid ist ein Oxidationsmittel und das Kupfer ist schon vollständig reduziert. Welche Reaktion findet also statt?
(Wir haben noch Kupfer(II)Chlorid mit Wasserstoffperoxid reagieren lassen. Es entsteht auch Sauerstoff aber keine dunkelbraune Flocken.)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Versuch 3.jpg (81,7 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Versuch 3.2.jpg (85,3 KB, 3x aufgerufen)
Michel ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.04.2018, 07:44   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.211
AW: Reaktion von Wasserstoffperoxid mit Kupfersulfat

Zitat:
Zitat von Michel Beitrag anzeigen
Wasserstoffperoxid ist ein Oxidationsmittel und das Kupfer ist schon vollständig reduziert.
Kupfer ist vollständig oxidiert. Es reagiert nicht mit dem H2O2 sondern hemmt die Katalase.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2018, 09:40   #3   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.361
AW: Reaktion von Wasserstoffperoxid mit Kupfersulfat

Zitat:
Zitat von Michel Beitrag anzeigen
Wir haben zuerst getestet ob Wasserstoffperoxid mit Kupfersulfat (blau) reagiert.
Viele Schwermetallionen katalysieren den H2O2 Zerfall. Kupfer ist da keine Ausnahme, daher ist die Reaktion auch ohne Katalase möglich.
Kupfer(II) kann durch H2O2 zu Kupfer(I) reduziert werden.
Die blaue Farbe wird durch den Kupfer-Aquakomplex (Hexaaquakupfer-Komplex) hervorgerufen, der bei der Umsetzung mit H2O2 zerstört wird.
Als Reaktionsprodukt können z.B. Kupferoxide (I oder II), Kupferhydroxide oder Kupferperoxid CuO2 entstehen, die die Farbe der Lösung erklären sollten.

Für den Katalase-Versuch sollten Sie Katalase mit der Kupferlösung behandeln, bevor Sie H2O2 dazugeben.
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 05:21   #4   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.289
AW: Reaktion von Wasserstoffperoxid mit Kupfersulfat

Zitat:
Zitat von safety Beitrag anzeigen
Für den Katalase-Versuch sollten Sie Katalase mit der Kupferlösung behandeln, bevor Sie H2O2 dazugeben.
Ich finde den Ansatz nicht schlecht, was Michael gemacht hat, ist ein gutes Kontrollexperiment.

Ich frag mich nur, ob man unbedingt nach dem Prinzip "viel hilft viel" vorgehen muß, 1M Kupfersulfat und 15% Wasserstoffperoxid sind doch ganz schön hammermäßig. mit 1% und 1mM dürfte es besser funktionieren, ohne evtl. Substratinhibierung und massiven Nebenreaktionen.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2018, 08:31   #5   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.361
AW: Reaktion von Wasserstoffperoxid mit Kupfersulfat

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Ich finde den Ansatz nicht schlecht, was Michael gemacht hat, ist ein gutes Kontrollexperiment.
Ja, ich kenne den Versuch mit roher Leber und mit gekochter Leber als Kontrolle.
Oder als Eisenoxid-Versuch mit Phosphat als Zersetzungsinhibitor...
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
kupfer, reaktion, sulfat, wasserstoffperoxid

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktion von Ammoniak und Kupfersulfat Mirina Anorganische Chemie 12 22.02.2015 19:58
Reaktion von Eisen mit Kupfersulfat Tuppie Physikalische Chemie 9 14.03.2013 19:46
Kupfersulfat Reaktion Akita Anorganische Chemie 2 19.01.2013 21:13
Reaktion von Phosphor mit Kupfersulfat J.M.S Anorganische Chemie 1 11.11.2009 21:39
Reaktion von Kupfersulfat ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 6 02.01.2005 16:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.



Anzeige