Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Lehrbuch der Quantitativen Analyse
D.C. Harris
79.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.2018, 12:06   #1   Druckbare Version zeigen
Nele  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 867
Photometer Detektor

hallo

also ich muss den Aufbau eines photometers lernen. undich hab eine frage zum detektor. was ich gelesen hab ist, dass es einmal eine photozelle gibt, die nach dem prinzip des photoelektrischen effektes funktoniert und einen sekundärelektronenvervielfacher. was ich nicht verstanden habe ist aber, handelt es sich bei beiden um formen von Detektoren, oder ist der SEV noch ein zusätzlicher Verstärker und nichts einzelnes?

danke
Nele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 12:51   #2   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.151
AW: Photometer Detektor

In der Praxis findest Du 2 Arten von Detektoren: Photomultiplier (Sekundärelektronenvervielfacher) und Photodioden, beide brauchen natürlich noch Elektronik und auch Verstärker drumrum. Bei Zweistrahlgeräten müssen zudem die Signale noch miteinader verglichen werden.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2018, 21:43   #3   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.032
AW: Photometer Detektor

Hi Nele,

Du willst es wissen. Gut so.

In den klassischen Vakuum-Photozellen schlagen die Lichtquanten Elektronen aus einer Alkalimetallschicht. Die Elektronen werden von der Anode, die im Vakuum der Alkalimetallschicht gegenüber angeordnet ist, aufgefangen, nach draußen geleitet und von einem empfindlichen Verstärker in einen messbaren Strom verwandelt. Je mehr Photonen umso höher der Strom.
Bei sehr geringen Photonenströmen geht das Signal im Rauschen des Verstärkers unter -
no electronics is perfect.
Deshalb der SEV: Die wie oben herausgeschlagenen Elektronen werden durch hohe Spannung beschleunigt, treffen auf eine speziell beschichtete Hilfsanode und schlagen dort auf Grund ihrer im Flug gewonnenen Energie gleich mehrere Elektronen heraus. Diese werden, wie oben, ebenfalls beschleunigt, schlagen aus einer weiteren Hilfsanode nochmal mehr Elektronen heraus usw. und so fort. Es gibt SEV mit 12 solcher Stufen. Die verstärken das winzige Signal dann z.B. 5^12 mal. Das ist eine Menge! Das konnte kein elektronischer Verstärker. Mit dieser Anordnung konnte man erstmals Photonen zählen! D.h. enorm schwaches Licht messen z. B. Sternenlicht, das schon ein paar Milliarden Jahre unterwegs war oder die Fluoreszenz eines einzelnen Moleküls oder Photometrie in nachtrabenschwarzen Lösungen mit hoher spektraler Auflösung betreiben.
Moderne Halbleiterphotodioden machen dasselbe wie Vakuumphotodioden, nur ohne Vakuum und ohne Alkalimetallschicht. Sie sind viel billiger und so klein machbar, dass man Millionen von ihnen zu zweidimensionalen Rastern (arrays) anordnen kann, z.B. in den smart phone-Kameras, und so komplette Bilder als Folge paralleler elektrischer Impulse erhält.

Freundliche Grüße
cg
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
was ist ein VWD-Detektor veronika2 Analytik: Instrumentelle Verfahren 1 03.10.2008 14:29
XPS Detektor Kaktusjack Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 17.04.2008 20:10
GPC Detektor mentor Analytik: Instrumentelle Verfahren 7 07.01.2008 19:56
Detektor kammerjäger Analytik: Instrumentelle Verfahren 14 01.05.2007 18:54
RI-Detektor bm Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 15.03.2007 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:07 Uhr.



Anzeige