Mathematik
Buchtipp
Statistik
G. Lehmann
32.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Mathematik

Hinweise

Mathematik Mathematik benötigt man immer, auch in anderen Fächern. Dieses Forum soll als Anlaufpunkt bei der Lösung von mathematischen Fragestellungen dienen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2017, 18:22   #1   Druckbare Version zeigen
Adders Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 314
Vergleich mit Statistik

Halli hallo,
ich arbeite zur Zeit an einem Projekt im Praktikum und bin bei der Auswertung der Daten. Hier würde ich mich gerne eines statistischen Tests bedienen um Daten vergleichen zu können, allerdings habe ich sehr wenig Ahnung von statistischen Tests und weiß nicht welchen Test ich für meine Anwendung wählen sollte oder wie der durchzuführen wäre.

Meine Daten sind wie folgt, es geht um die Analyse der Inhaltststoffe von Wein:

Ich habe insgesamt 12 Ansätze hergestellt und dabei 3 Faktoren variiert. Die Hälfte der Weine sind mit roten, die andere mit weißen Trauben, wieder die Hälfte mit Reinzuchtweinhefe, die andere mit Bäckerhefe und dann sind ist das Ganze noch unterteilt in 3 Reaktionstemperaturen (15, 25 und 35°C), also jeweils 4 Ansätze bei einer Temperatur. Hier nochmal eine Tabelle als Übersicht, falls das sonst etwas schwierig zu verstehen ist.

Rotwein, Reinzucht, 15°
Rotwein, Reinzucht, 25°
Rotwein, Reinzucht, 35°
Weißwein, Reinzucht, 15°
Weißwein, Reinzucht, 25°
Weißwein, Reinzucht, 35°
Rotwein, Bäckerhefe, 15°
Rotwein, Bäckerhefe, 25°
Rotwein, Bäckerhefe, 35°
Weißwein, Bäckerhefe, 15°
Weißwein, Bäckerhefe, 25°
Weißwein, Bäckerhefe, 35°

In jedem Ansatz habe ich jetzt einen Wert gemessen (nehmen wir mal als Beispiel Methanol) als Fläche (Intensität*Zeit).
Jetzt möchte ich testen, ob es signifikante Unterschiede gibt zwischen den jeweils mittleren Methanolgehalten von:
Weiß- und Rotwein
Reinzucht- und Bäckerhefe
15°C-25°C-35°C

Also 2 mal sollen je zwei Werte(gruppen) (mit je 6 Werten) verglichen werden und einmal Wertegruppen mit je 4 Werten.

Welche Tests könnte ich da sinnvoller Weise anwenden? Ich hoffe es ist verständlich was mein Vorhaben ist.

Liebe Grüße
Adders

Edit: Die Liste oben wurde mir eben noch als Tabelle angezeigt. Ich hoffe es ist so trotzdem verständlich.
Adders ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 14.12.2017, 00:10   #2   Druckbare Version zeigen
Adders Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 314
AW: Vergleich mit Statistik

Ich hab mich noch mal etwas im Internet und in Origin informiert und habe etwas mit dem Mann-Whitney-Test experimentiert. Ich habe die Messdaten dann jeweils in zwei Klassen geteilt (z.B. Rotwein/Weißwein) und dann den Test durchgeführt.
Ich habe zwar den Tests zur Folge bei 5% Fehlerwahrscheinlichkeit nie einen signifikanten Unterschied, aber das könnte durchaus an meinen Daten liegen - die streuen wahnsinnig. Ist der Mann-Whitney Test im Prinzip auch für solch kleine Datenmengen passend? (6, bzw. 4 Werte pro Gruppe). Oder gibt es eine bessere Alternative?
Adders ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 04:16   #3   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.918
AW: Vergleich mit Statistik

Statistik für Dummies: Besorg Dir eine (Testversion von) Sigmaplot oder Sigmastat und lass den Assistenten auf Deine Datensätze los. Der führt Dich durch Analyse und prüft auch, ob die zugrundeliegenden Daten die jeweiligen für eine Methode erforderlichen Verteilungskriterien erfüllen und schlägt ggf. Alternativen vor.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2017, 09:50   #4   Druckbare Version zeigen
Adders Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 314
AW: Vergleich mit Statistik

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Statistik für Dummies: Besorg Dir eine (Testversion von) Sigmaplot oder Sigmastat und lass den Assistenten auf Deine Datensätze los. Der führt Dich durch Analyse und prüft auch, ob die zugrundeliegenden Daten die jeweiligen für eine Methode erforderlichen Verteilungskriterien erfüllen und schlägt ggf. Alternativen vor.
Hmm, das klingt interessant, da werd ich mal reingucken. Ich fänd es aber auch nicht verkehrt zu verstehen, was ich da tue.
Adders ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vergleich von Kalibriermessreihen (Statistik) ardosvn Analytik: Instrumentelle Verfahren 7 14.09.2017 20:35
Statistik mit R Ewald Informatik 1 28.04.2012 23:07
Statistik Kekule jun. Bücher und wissenschaftliche Literatur 0 05.06.2006 12:21
Statistik Marcos Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 1 27.05.2005 07:03
statistik ehemaliges Mitglied Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 2 07.02.2004 22:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.



Anzeige