Folgen und Reihen
Buchtipp
Mathematische Formelsammlung
L. Papula
25.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Mathematik > Folgen und Reihen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2017, 16:44   #1   Druckbare Version zeigen
jsphnnnnn  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Restgliedabschätzung Taylerpolynom Lagrange

Hallo,
ich habe Folgende Aufgabe:

Bestimmen Sie für die Berechnung von 3/2 ln(3/2) und ln(4) den maximalen Fehler.

Funktion: x*ln(x) an der Entwicklungsstelle xo=1
Restglied: 6/(z^4 *5!) * (x-1)^5

Welche werte gebe ich nun wo in mein Restglied ein und wie berechne ich den Fehler?
Habe überlegt dass ich dann die 3/2 für x einsetze, aber was wähle ich für mein z??
jsphnnnnn ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.06.2017, 13:15   #2   Druckbare Version zeigen
Nick F. Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.615
AW: Restgliedabschätzung Taylerpolynom Lagrange

was weisst du denn ueber z? kann man damit etwas abschaetzen?

Nick
__________________
When I was your age, Pluto still was a planet.
WIGGUM2016!
fridge := { elephant }

Bitte keine Fachfragen per PN.
Nick F. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
lagrange, restgliedabschätzung, taylerpolynom

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lagrange 1 Art Glyoxalbishydroxyanil Physik 0 14.09.2015 12:09
Lagrange GLS aerle Differenzial- und Integralrechnung
inkl. Kurvendiskussion
2 28.09.2009 16:15
restgliedabschätzung steven1415 Mathematik 1 03.05.2009 10:41
Lagrange 11001001 Physik 0 13.05.2007 21:10
Restgliedabschätzung bei der Taylorreihe ehemaliges Mitglied Mathematik 4 12.10.2002 20:38


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.



Anzeige