Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Ein-und zweidimensionale NMR-Spektroskopie
H. Friebolin
49.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2018, 12:22   #1   Druckbare Version zeigen
Laboraz  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Quantifizierung von Kupfer(II)-Ionen

Hallo Zusammen,


ich habe die Aufgabe bekommen, Iodometrisch Kupfer(II)- Ionen zu bestimmen mit der Maßlösung Natriumthiosulfat mit einer Stoffmengenkonzentration von 0,1 mol/L


Reaktionsgleichung: I2 + 2S2O32- --> 2I- + S4O62-


Nun habe ich die Angabe, dass meine Probe zwischen 16% und 23% Kupfer beinhaltet. Die Einwaage liegt bei ca. 5g. Also round about 1g Cu in der Probe.



Ich soll einen geeigneten Messkolben auswählen und Aliquote Teile der Lösung zur Prüfung verwenden.



Ich würde jetzt meine Probe in 250 mL geben um 1/5 abzunehmenm, sprich 50 mL.


Haut das soweit hin, dass ich mit ca. 25 - 30 mL der Maßlösung brauche?




Vielen Dank im voraus
Laboraz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2018, 14:43   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.242
AW: Quantifizierung von Kupfer(II)-Ionen

Da fehlt aber noch einiges.
1. Die Thiosulfatmenge muß auf Kupfer bezogen werden. Iod ist ja nur die Indikation.
2. Die 1 g Kupfer entsprechen wieviel mol und das wieder wieviel Thiosulfat.
Daraus abschätzen wieviel Lösung macht braucht.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.10.2018, 08:06   #3   Druckbare Version zeigen
Laboraz  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Quantifizierung von Kupfer(II)-Ionen

1 mol CU entsprechen 1 mol Thiosulfat


aber wie berechne ich das jetzt genau auf die Menge um?
Laboraz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2018, 09:23   #4   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.103
AW: Quantifizierung von Kupfer(II)-Ionen

1g Kupfer entspricht rund n = m/M = 0,015mol. Diese Stoffmenge entspricht V = n/c = 0,015/0,1 = 0,15L. Wenn man nun 59mL von 250 aliquotiert, benötigt man rund 20% davon, macht etwa 30mL.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trennung von Silber- und Kupfer(II)- ionen CMJL Analytik: Quali. und Quant. Analyse 7 25.01.2014 19:09
Konzentration Kupfer(II)Ionen laubblatt Anorganische Chemie 2 03.04.2010 19:11
Kupfer(II)-Ionen nur Oxidationsmittel ? Leolein Allgemeine Chemie 6 23.02.2009 20:54
Kupfer(II)-Ionen boraxperle Anorganische Chemie 3 29.05.2006 21:13
Kupfer-Ionen in Knochen rk238 Anorganische Chemie 3 26.05.2006 22:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.



Anzeige