Allgemeine Chemie
Buchtipp
Allgemeine und anorganische Chemie
E. Riedel
34.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2018, 19:26   #1   Druckbare Version zeigen
yrneh weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 41
Elektronenkonfiguration

Guten Tag,

warum wird eigentlich das 4s Orbital vor dem 3d Orbital besetzt?
Ich weiß, es ist energetisch günstiger, aber warum das jetzt wirklich so ist..?

Danke!!
yrneh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 08:07   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.657
AW: Elektronenkonfiguration

1. Das ist nicht immer so.
2. Rechne es doch einfach nach.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 09:07   #3   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 496
AW: Elektronenkonfiguration

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
1. Das ist nicht immer so.
Vermutlich redet yrneh über neutrale Atome im Grundzustand.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 09:15   #4   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 496
AW: Elektronenkonfiguration

Zitat:
Zitat von yrneh Beitrag anzeigen
warum wird eigentlich das 4s Orbital vor dem 3d Orbital besetzt?
Ich weiß, es ist energetisch günstiger, aber warum das jetzt wirklich so ist..?
Hier findest du einen Erklärungsansatz:
https://de.wikipedia.org/wiki/Aufbauprinzip#Das_Madelung-Energieschema


Warum es wirklich so ist? Die Frage sollte man so vielleicht nicht stellen. Das Aufbauprinzip wurde aus experimentellen Daten (Spektren der Atome) abgeleitet und zur Erklärung gibt es Theorien, die immer so lange gültig sind, bis es eine bessere gibt.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 10:10   #5   Druckbare Version zeigen
NapalmDeath Männlich
Mitglied
Beiträge: 153
AW: Elektronenkonfiguration

Ein qualitativer Erklärungsansatz ergibt sich anhand der radialen Verteilungsfunktionen der 3d- und 4s-Orbitale.



Es ist ersichtlich, dass das 4s-Orbital in der unmittelbaren Nähe des Kerns eine gewisse Aufenthaltswahrscheinlichkeit besitzt. Es hält sich also zeitweise in der Nähe des Kerns auf und erfährt dort eine starke Anziehung, da die Kernladung in diesen kernnahen Bereichen nur schwach abgeschirmt wird.

Wie von Cyrion bereits erwähnt ist das 4s-Orbital aber nicht immer energetisch günstiger. Das hängt immer von der gesamten elektronischen Situation ab.
NapalmDeath ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2018, 11:20   #6   Druckbare Version zeigen
yrneh weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 41
AW: Elektronenkonfiguration

Okay, vielen Dank!
@Cyrion möchte natürlich eine Berechnung der Schrödingergleichung umgehen..

Danke an alle für die informativen Antworten und Links!
yrneh ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
elektronenkonfiguration

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektronenkonfiguration Lisa2008 Anorganische Chemie 3 06.03.2011 11:03
d-Elektronenkonfiguration tobbi Anorganische Chemie 8 20.02.2011 16:48
Elektronenkonfiguration MarvSchu Allgemeine Chemie 1 05.02.2011 21:16
Elektronenkonfiguration Volksocke Physik 3 05.02.2011 18:57
Elektronenkonfiguration arneschultze Allgemeine Chemie 2 02.11.2008 12:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:15 Uhr.



Anzeige