Allgemeine Chemie
Buchtipp
Teflon, Post-it, und Viagra
M. Schneider
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2019, 08:01   #1   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 755
Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Hallo zusammen

Da ich nicht genau wusste, wo ich das Thema deponieren sollte, tue ich es hier (kann ja durch einen Moderator an den richtigen Platz verschoben werden)

Ich muss sagen, dass mich die zunehmende Gleichgültigkeit gegenüber der Rechtschreibung und Ausdrucksweise stört.

Mir ist bewusst, dass dies nicht alle so sehen mögen (alles klein schreiben kommt ja seit langem in "Mode", setzt sich aber nicht durch)

Meiner Meinung nach, ist ein korrekt verfasster Text viel einfacher lesbar als einer, der nur in Klienbuchstaben verfasst wurde.
Das sieht man ja schon bei den englischen, wissanschaftlichen Papers, wo der besseren Lesbarkeit wegen, auch in gewissen Textteilen, oder auch im Haupttext der erste Buchstaben bestimmter Wörter, gross geschrieben wird.

Auch das Schreiben "wie einem der Schnabel gewachsen" ist, sprich in Mundart mag ab und an den Text auflockern, aber wenn der Grossteil des Threads so geschriben ist, wird es mit der Zeit mühsam zum Lesen.

Mich würde interessieren wie die anderen Mitglieder sehen (Vlt. werde ich nur alt und unflexibel..naja, ganz bestimmt werde ich das )

Grüsse. Lucas
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 08:47   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.993
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

es ist wie mit der Kleidung, sie sollte der Situation angepasst sein
(gilt nur für den Stil bzw. den Ausdruck, nicht die Rechtschreibung).
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.06.2019, 09:35   #3   Druckbare Version zeigen
Rumpanscher Männlich
Mitglied
Beiträge: 402
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Was meinst du jetzt? Rechtschreibung/Ausdrucksweise in Wissenschaftlichen Ausarbeitungen/Protokollen/etc. oder hier in diesem Forum?

Ich finde hier in diesem Forum geht es um die Inhalte nicht darum ob man Klienbuchstaben statt Kleinbuchstaben schreibt.
In wissenschaftlichen Ausarbeitungen geht es natürlich auch vorrangig um Inhalte, jedoch macht es dort keinen seriösen Eindruck, wenn lauter Rechtschreibfehler/unwissenschaftliche Ausdrucksweisen eingebaut sind.

Man muss aber auch immer bedenken wie viel Zeit investiert wird. In einem Forum wie diesem geht es darum chemisch nicht so begabten Schnell Abhilfe zu schaffen, nicht darum eine wissenschaftliche Ausarbeitung zu jedem Thema zu verfassen.

Wenn ein Wissenschaftler wiederum ein Paper verfasst dann steckt er dafür Wochen, wenn nicht gar Monate oder Jahre an Arbeit rein. Da sollte dann auch die Rechtschreibung und Ausdrucksweise stimmen.
__________________
Gäbe es die letzte Minute nicht, so würde niemals etwas fertig.
Mark Twain
Rumpanscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 10:53   #4   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.650
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Zitat:
Zitat von Lucas76 Beitrag anzeigen
wo ich das Thema deponieren sollte
Rechtschreibung kann bald auf der Deponie entsorgt werden. Was heute so aus der Schule rutscht, ist ohne die Rechtschreib-app auf dem Smartphone völlig hilflos.
Dazu kommt die Gendrifikation, die Rechtschreibfehler zur Norm durchsetzt; wobei sogar vor der Einführung zusätzlicher Schriftzeich*innen kein Halt gemacht wird.
Die Ausdrucksweise wird einerseits durch Euphemismen (z.B.: "Nachteilsausgleich") bereichert - auf einer anderen Ebene halten gewisse "Arabesken" Einzug in die Sprache - von Anglizismen ganz zu schweigen.
z.B. "Händy's" oder "Schicken-Döner"
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 13:09   #5   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.318
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Händi ist kein Anglizismus. Dort heisst das mobile oder cell-phone. Auch im deutsch-schweizer Sprachraum ist Handy nahezu unbekannt.

Händi ist die Abkürzung der schwäbischen Frage: Hän die koi Schnur?
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 13:23   #6   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.406
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Wohl kein Näitif Spieker:

Hän die koi Schnürle.

Sonst nicht schwäbisch.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht

Geändert von Cyrion (04.06.2019 um 13:39 Uhr)
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 14:03   #7   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.239
Grinsen AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Dem habt Ihr es ja gegeben.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 14:31   #8   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.406
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Im Forum gilt für mich: Ich bemühe mich fehlerfrei zu schreiben. Es ist aber auch keine unbegrenzte Zeit zur Fehlerkontrolle vorhanden. Meist lese ich einmal inhaltlich und sprachlich Korrektur.

Ich finde das ein faires Vorgehen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 15:00   #9   Druckbare Version zeigen
rettich Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.670
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Mach ich auch so, aber Fehler sind menschlich.
__________________
mfg: rettich

Man kann gar nicht so dämlich denken wie
andere Handeln.
Speziell im Strassenverkehr und im Labor.

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens.
rettich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 22:39   #10   Druckbare Version zeigen
cg Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.590
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Hanoi, dees hoißt: Hend dia koi Schnierle. Kommt au drauf ah, wär ond wo ma isch.
"ah" nasal, gell.

Guats Nächtle.
cg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2019, 22:45   #11   Druckbare Version zeigen
bm  
Moderator
Beiträge: 54.318
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Zitat:
Zitat von Cyrion Beitrag anzeigen
Wohl kein Näitif Spieker:

Hän die koi Schnürle.

Sonst nicht schwäbisch.
Nein, kein Näitif Spieker. Ein Badener.

Über Baden lacht die Sonne, über Schwaben die ganze Welt.
bm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 11:03   #12   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 755
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Hallo zusammen

Danke für eure Meinungen! Wirklich lustig was dabei so rauskommt...

@ Rumpanscher: Ich meinte hier im Forum; das mit den wissenschaftlichen Papers war als Vergleich gemeint.

Grüsse, Lucas
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 12:29   #13   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.650
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

Zitat:
Zitat von bm Beitrag anzeigen
Händi ist kein Anglizismus
Es ist das typische Beispiel für falsche Bedeutung (bezüglich der Ausgangssprache) in Kombination mit falscher Rechtschreibung schlechthin.

Wer sich sprachwissenschaftlich tiefer einarbeiten möchte, um die exakte Abgrenzung der linguistischen Begrifflichkeiten zu erforschen, dem sei die einschlägige Fachliteratur durchzuarbeiten anheimgestellt.
In unterhaltsamer Form mit geringem wissenschaftlichen Anspruch hat Bastian Sick einige Schriften zum Thema 'Otto Graf Vieh' veröffentlicht.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 13:59   #14   Druckbare Version zeigen
magician4 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.268
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

ich demonstriere schon seit jahren dafuer, dass man die deutsche rechtschreibung ( ein m.a.n. voellig ueberzuechtetes regelwerk, unbenutzbar fuer "Otto normal") vereinfacht, indem man fuer den anfang mal gross- und kleinschreibung ( ausser bei namen u.ae. , bei satzanfaengen {\to} vergleichbar dem englischen also) sowie unsere speziellen deutschen sonderzeichen einfach mal auffn muell der geschichte verbannt.

{\to} einfach vormachen dass es geht

meine so verfassten texte sind muehlos lesbar, wie mir ein- ums andernmal bestaetigt wurde

... und dass diese konsequente kleinschreibung ja auch irgendwie "gut kommt" meine ich daran zu erkennen, dass man sie dort, wo es entspannt zugeht (chat o.ae. ), dann auch inzwischen fast durchgehend benutzt


es besteht hoffnung

gruss

Ingo
magician4 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 14:33   #15   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.993
AW: Rechtschreibung + Ausdrucksweise

als nextes machen wir sie dann fonetisch.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
ausdrucksweise, leserlichkeit, rechschreibung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ton, Ausdrucksweise, Abhängigkeit und FERIEN chemagie Lob, Kritik und Fragen zu ChemieOnline 28 20.09.2012 10:24
Referat Ausdrucksweise slipii7 Allgemeine Chemie 35 31.03.2010 21:08
Rechtschreibung Kropi Off-Topic 16 29.06.2008 00:56
Ausdrucksweise bei Titrationen Norris Allgemeine Chemie 2 08.01.2005 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:39 Uhr.



Anzeige