Allgemeine Chemie
Buchtipp
Das Gefahrstoffbuch
H.F. Bender
99.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2018, 11:11   #1   Druckbare Version zeigen
gillan  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 553
Wiederfindung Hilfe

hallo

ich hab mal eine Frage zur Wiederfindung.

Also ich habe eine WF durchgeführt...und einmal hab ich 90 % was gut ist und einmal 140% ... über 100 % hatte ich noch nie..wenn man unter 100 % hat, dann heißt das doch dass bei der aufarbeitung bisschen was verloren gegangen ist, was heißt das wenn man mehr als 100 % hat? und vor allem wie berücksichtige ich diese bei meinem ergebnis..wenn ich zb eine Konzentration on 0,63 g/L habe muss ich diese ja durch 0,90 teilen,um die Wiederfindung mit zu berücksichtigen..ist das auch der fall wenn man mehr als 100 % hat oder muss man das dann multiplizieren?

danke
gillan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2019, 11:56   #2   Druckbare Version zeigen
CheMia. weiblich 
Mitglied
Beiträge: 3
AW: Wiederfindung Hilfe

Ich hatte gestern eine Wiederfindung über 100% bei der 2.Probe, weil das Gerät nach der 1.Probe keine Reinigung durchgeführt hat. Durch unsauberes Arbeiten können Reste der 1. Probe zu einem Wert über 100% geführt haben. Kann auch ein Fehler bei der Einwaage sein.
CheMia. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wiederfindung HPLC Nele Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 28.05.2018 11:49
HPLC-Wiederfindung Chemlin Analytik: Instrumentelle Verfahren 9 19.11.2008 14:19
Wiederfindung -Mikrowellenaufschluss Smart Analytik: Instrumentelle Verfahren 6 08.02.2008 18:54
Wiederfindung - Ausreisserproblem haidmo Analytik: Instrumentelle Verfahren 8 03.04.2006 15:17
Wiederfindung etc. haidmo Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 29.01.2006 17:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.



Anzeige