Verfahrenstechnik und Technische Chemie
Buchtipp
Lehrbuch der Technischen Chemie
J. Gmehling, A. Brehm, M. Baerns (Hrsg.), J. Falbe (Hrsg.), F. Fetting (Hrsg.)
75.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Verfahrenstechnik und Technische Chemie

Hinweise

Verfahrenstechnik und Technische Chemie Das Forum für die Chemie jenseits von Reagenzgläsern und Glaskolben. Hier können Probleme der Reaktionstechnik sowie der thermischen und mechanischen Stoffwandlungs- und Trennprozesse diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2019, 14:07   #1   Druckbare Version zeigen
Clonex25 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Druck -und Temperaturprofil in einer Füllkörperlonne

Moin,

ich schreibe gerade an einem Laborbericht zum Thema Rektifikation mit vollständigem Rücklauf und habe die eine oder andere Frage.


Was sagt die Druckdifferenz zwischen dem Sumpf und der Umgebung aus?
Und dann soll noch ein Druck und Temperaturprofil über die Kolonnenhöhe skizziert werden und da bin ich mir nicht sicher wie der Druckverlauf aussieht.

Vorher habe ich über ein T, x, y - Diagramm und ein McCabe-Thiele-Diagramm die Stoffmengenanteile der Stoffe in der Kolonne bestimmt, die theoretischen Trennstufen ermittelt und den HETP-Wert berechnet. In der Kolonne befindet sich eine Methanol-Propanol-Mischung.

Aus dem Versuch hab ich die Temperaturen der verschiedenen Kolonnenabschnitte, die Druckdifferenz zwischen Sumpf und Umgebung und die Heizleistung im Sumpf.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.
Clonex25 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 10.01.2019, 10:00   #2   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.510
AW: Druck -und Temperaturprofil in einer Füllkörperlonne

Temperaturen der verschiedenen Kolonnenabschnitte --> T,x,y-Diagramm --> Konzentrationsprofile über Kolonnenhöhe

Heizleistung im Sumpf --> Dampfmengenstrom --> Gas/ Dampfbelastungsfaktor; F-Faktor
Totaler Rücklauf --> Berieselungsdichte
Diagramm dp/dH als Funktion des F-Faktors für Kolonne --> Druckabfall in Pa/m
Sumpfdruck gegeben --> Kopfdruck um dp/dH * Kolonnenhöhe
Druckverlauf linear zwischen Sumpf und Kopf über Kolonnenhöhe
dp/dH liegt üblicherweise zwischen 10 und 1000 Pa/m.
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 15:10   #3   Druckbare Version zeigen
Abutzi Männlich
Mitglied
Beiträge: 38
AW: Druck -und Temperaturprofil in einer Füllkörperlonne

Es gibt auch ein paar nette Rektifikationsprogramme in denen die gängigsten Stoffegemische berechnet werden. In meinem Studium habe ich ein wenig mit Chemsep rumgespielt.

Da könntest du deine theoretischen Messungen / Berechnungen mit einem Übungsprogramm abgleichen.

Grüße
Abutzi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
kolonne, rektifikation

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Osm. Druck einer Zuckerlösung? Centuryfox Physikalische Chemie 1 17.07.2012 13:49
Maximaler Messbarer Druck einer Knudsenzelle Hummelfant Physikalische Chemie 0 07.08.2010 20:12
Druck und Energie einer CO2- Kapsel zappa68 Physikalische Chemie 3 09.01.2009 21:15
Druck an einer Alkoholsäule saschagraf Physik 9 12.01.2008 17:06
H2-Druck einer Wasserstoffelektrode? Revolutionsound Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 3 15.08.2007 13:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:58 Uhr.



Anzeige