Physik
Buchtipp
Plasmaphysik und Fusionsforschung
M. Kaufmann
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.02.2015, 17:29   #1   Druckbare Version zeigen
Cout  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Bestimmung der Dichte aufgrund der Elementarzelle

Hallo,
wir haben in Werkstoffkunde zur Zeit das Thema Aufbau von Metallen.

Hier sollen wir nun die Dichte einer Kubisch-raumzentrierten Elementarzelle (Eisen) bestimmen. Zuerst haben wir die Anzahl der Atome bestimmt:

{8*\frac{1}{8}+1*1=2}

Danach haben wir die Anzahl der Atome durch die Gitterkonstante 0,286nm ³ geteilt.

{\frac{2}{0,286nm^3} = 85,5 \frac{Atome}{nm^3}}

Ich Verstehe nun nicht warum wir das machen. Ich dachte die Gitterkonstante ist die länge einer Elementarzelle welche mit dem Gewicht von zwei Atomen angesehen wird. Wofür stehen nun diese 85,5 ?

Auch beim nächsten Schritt komme ich nciht weiter, gerade auch den Einheiten wechsel von g zu kg und nm³ zu dm³. Die Formel die wir bekommen haben schaut so aus:

{\frac{55,847g * 85,5 Atome}{6,02204*10^2^3 A*nm^3} = 7,9 \frac{kg}{dm^3}}

Wäre schon wenn mir das nochmal jemand erklären kann.
Cout ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2015, 17:45   #2   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.103
AW: Bestimmung der Dichte aufgrund der Elementarzelle

Das verstehe ich auch nicht.

2 Atome pro 0,286nm3. Oder m = 2/N/mol*0,055847kg/mol/(0,286*10-9m)3 = 7928kg/m3 = 7,93kg/dm3 = 7,93kg/L.

Einheitenwechsel: 1kg = 1*103g ("kilo") und 1nm = 1*10-9m ("nano") und 1dm = 1*10-2m ("dezi"). Um das ganze zu vermeiden, gleich in SI-Einheiten rechnen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bestimmung eines gasförmigen Kohlewasserstoffs anhand der Dichte TFrey Allgemeine Chemie 10 09.10.2012 17:42
Verhältnis der Teilchen in der Elementarzelle Kemsi Allgemeine Chemie 3 11.12.2011 23:09
Bestimmung der Dichte omegaphi Physik 3 23.06.2011 19:47
Polarität aufgrund der EN lila87 Anorganische Chemie 0 22.02.2011 08:14
Zahl der Moleküle in der schwingunsspektroskopischen Elementarzelle Neon2001 Anorganische Chemie 5 10.02.2008 17:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:55 Uhr.



Anzeige