Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
RÖMPP Lexikon Lebensmittelchemie
G. Eisenbrand, P. Schreier, A.H. Meyer
149,95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2014, 08:55   #16   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.579
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Am besten nimmst Du Dinge, die man als Normalsterblicher ("privater Anwender") auch billig kaufen kann. Das Zeugs, was in Waschpulver geschmissen wird, kriegst Du eben nur dann billig, wenn Du entsprechende Mengen (100 kg, 1 t, 1 LKW) kaufst.
In der Apo kriegst Du auch kleinere Mengen (wenn sie es überhaupt macht). Für den Service darfst Du dann aber auch für 10 kg so viel zahlen, wie für 200 kg.

Ansonsten musst Du auf Massenware für den Endanwender zurückgreifen. Hier fällt mir als erstes Zucker ein. Das halte ich für technisch machbar und für logisch totalen Schwachsinn.

Nimm doch wirklich irgend ein Plastikgefäß, das einfach mitgewaschen werden kann. Alles andere macht mehr Schaden als Nutzen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2014, 09:05   #17   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.574
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Wieso nimmt Du eigentlich nicht einfach ein WaschPULVER? Warum einfach, wenns umständlich auch geht?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2014, 11:29   #18   Druckbare Version zeigen
prof.meise Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Wenn, dann müsste ich eine Dosierkugel benutzen. Ein Kunststoff Becher könnte sich ja beim Waschen zerlegen und seine Teile laufen dann vielleicht "Amok" in der Maschine.
Normaler weise habe ich immer Pulver genommen. Auch weil flüssiges die Waschwirkung des pulverförmigen nicht erreichen konnte. Das hat sich aber geändert. Für einige Wäschestücke kann flüssiges dann vorteilhaft sein (dunkles/Jeans).

Meistens dreht es sich um eventuell noch vorhandene Rückstände des Waschmittels(Pulver)nach dem Waschen auf der Wäsche.
Was aber auch, wenn nicht am Pulverwaschmittel selbst(sind nicht alle gleich), auch an der Maschine liegen kann. Ich habe damit aber bisher überhaupt keine Probleme gehabt.
Da aber ein gutes flüssiges jetzt einem Pulverwaschmittel in Bezug auf die Waschwirkung gleichauf sein kann, benutze ich auch ein solches für einige spezielle Sachen, wie z.b. an und ab meinen Badezimmerteppich(mein flüssiges hat mehr Schaumbildner als mein Pulver, was bei synthetischen Stoffen von Vorteil ist). Oder Sachen, die nicht übermäßig verschmutzt sind, und die ich nur wieder etwas auffrischen möchte.

Und da es dann dieses Einspülproblem gibt, hab ich mir überlegt, ob es nicht vielleicht eine Möglichkeit gibt, das man vielleicht…
__________________
Ich distanziere mich außerordentlich von meinem Mitgliedsnamen.
Jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen ist rein zufällig, ebenso die Ähnlichkeit mit Fischen.

Geändert von prof.meise (16.11.2014 um 11:43 Uhr) Grund: Satz ergänzt: mein flüssiges hat mehr...
prof.meise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2014, 10:05   #19   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.579
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Zitat:
Zitat von prof.meise Beitrag anzeigen
Wenn, dann müsste ich eine Dosierkugel benutzen. Ein Kunststoff Becher könnte sich ja beim Waschen zerlegen und seine Teile laufen dann vielleicht "Amok" in der Maschine.
Eine Dosierkugel fällt in die Kategorie Kunststoffbecher. Ist natürlich einfacher zu benutzen. Wenn Du aber keine hast, dann taucht auch etwas anderes aus Kunststoff. Sollte halt Mikrowellentauglich sein, nicht zu groß und Flüssigkeit so lange aufhalten, bis die Waschmaschine in Gang kommt.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2014, 16:37   #20   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.342
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Das Flüssigwaschmittel kann mit dem Absorber aus Windeln angedickt werden- leicht erhältlich und man kann mit einer Windel bestimmt 20 Wäschen machen.
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2014, 16:39   #21   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.574
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Zitat:
Zitat von pleindespoir Beitrag anzeigen
Das Flüssigwaschmittel kann mit dem Absorber aus Windeln angedickt werden
Unfd wie bekommt man die Absorberkrümel aus der Wäsche?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2014, 17:20   #22   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.342
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Und wie bekommt man die Absorberkrümel aus der Wäsche?
die bleiben drin -ist doch praktisch - saugen z.B. Schweiss auf oder bei Regen wird man nicht so schnell nass ...
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2014, 17:42   #23   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.574
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Zitat:
Zitat von pleindespoir Beitrag anzeigen
die bleiben drin -ist doch praktisch - saugen z.B. Schweiss auf oder bei Regen wird man nicht so schnell nass ...
Cool. Solltest Du Dir patentieren lassen
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2014, 17:52   #24   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.579
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Oder man hat noch kleine Kinder, die gerade trocken werden wollen.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2014, 21:02   #25   Druckbare Version zeigen
pennyroyal Männlich
Mitglied
Beiträge: 221
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Wieso nimmt Du eigentlich nicht einfach ein WaschPULVER? Warum einfach, wenns umständlich auch geht?
das war die erste frage die sich mir mir hier gestelllt hat
pennyroyal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2014, 21:04   #26   Druckbare Version zeigen
pennyroyal Männlich
Mitglied
Beiträge: 221
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Wieso nimmt Du eigentlich nicht einfach ein WaschPULVER? Warum einfach, wenns umständlich auch geht?
war auch mein erster gedanke... vor allem nach diesem post des TE:

Zitat:
Bei Pulver ist das dann kein Problem, anders als bei schon eingelaufenem Flüssigwaschmittel.

**edit bitte doppelte posts zusammenfügen bzw vorherigen entfernen**

Geändert von pennyroyal (20.11.2014 um 21:06 Uhr) Grund: doppelpost
pennyroyal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2015, 17:01   #27   Druckbare Version zeigen
Fab81 Männlich
Mitglied
Beiträge: 71
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Je nach Gerätehersteller gibt es die passende Lösung in Form einer kleinen Plastikschale (welche dann in die Waschmittelschublade eingesetzt wird) direkt im Bereich "Zubehör" zu kaufen.
Siemens, Bosch, AEG sowie diverse andere Hersteller haben das Problem bereits vor Jahren erkannt und erfolgreich gegen-gearbeitet.
Fab81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 02:08   #28   Druckbare Version zeigen
prof.meise Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Meine Waschmaschine ist ca. 3 Jahre alt. Sie ist für einen Flüssigwaschmittel-Einspülbehälter(Kunststoff-Schälchen), der in die Haupteinspülkammer eingesetzt werden kann, bei der Herstellung vom Werk aus vorgesehen bzw. vorbereitet worden.
Jedoch gehörte diese "Flüssigwaschmittel-Einspülschale" nicht zum Lieferumpfang, und muss nachträglich, kostenpflichtig erworben werden.
Für einen Preis von ca.17,50 € in Auktionshäusern und/oder für ca. 23€ bei grossen Internet-Logistik Unternehmen.

Das zum Thema:
Zitat:
Zitat von Fab81 Beitrag anzeigen
...Siemens, Bosch, AEG sowie diverse andere Hersteller haben das Problem bereits vor Jahren erkannt und erfolgreich gegen-gearbeitet.

__________________
Ich distanziere mich außerordentlich von meinem Mitgliedsnamen.
Jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen ist rein zufällig, ebenso die Ähnlichkeit mit Fischen.
prof.meise ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.11.2016, 16:12   #29   Druckbare Version zeigen
Dranoel Männlich
Mitglied
Beiträge: 428
AW: Problem:Vorzeitiger Flüssigwaschmittel Erguss

Das heißt, es geht Dir bei dem ganzen hier darum 20 Euro zu sparen? Sollten wir vielleicht einen Hut rumgehen lassen?
Dranoel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2016, 20:56   #30   Druckbare Version zeigen
prof.meise Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 88
Warum sollte man sich nicht auch nach alternativen Möglichkeiten erkundigen?
__________________
Ich distanziere mich außerordentlich von meinem Mitgliedsnamen.
Jede Ähnlichkeit mit lebenden Personen ist rein zufällig, ebenso die Ähnlichkeit mit Fischen.
prof.meise ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
LP Problem... aeffi Allgemeine Chemie 2 22.11.2012 17:26
Problem mr.fabian Allgemeine Chemie 2 03.11.2011 12:40
Problem: Cr, Na, Cd, Se sebiseven Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 07.07.2005 09:04
problem ... ehemaliges Mitglied Mathematik 1 19.01.2005 04:00
Re/Si-Problem Pharmtec Organische Chemie 13 01.08.2003 14:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:47 Uhr.



Anzeige