Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Bioanorganische Chemie
W. Kaim, B. Schwederski
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2018, 22:14   #1   Druckbare Version zeigen
Woelfchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
Herstellen einer Chininstammlösung

Hallo,



ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich weiß leider nicht wie ich das machen soll.


Also ich soll 100ml einer Chininstammlösung mit einer Konzentration von 500 mg/l herstellen.


Danke
Woelfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 22:25   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.279
AW: Herstellen einer Chininstammlösung

50 mg vorlegen und dann auf 100 ml im Meßkölbchen auffüllen. Es löst sich jedoch sehr schlecht in Wasser.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 22:41   #3   Druckbare Version zeigen
Woelfchen  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 10
AW: Herstellen einer Chininstammlösung

Danke, ja ich weiß deswegen werde ich es mit Säure protonieren um die Löslichkeit zu erhöhen
Woelfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 09:00   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.764
AW: Herstellen einer Chininstammlösung

oder einfach Chininhydrochlorid nehmen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2018, 13:55   #5   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.582
AW: Herstellen einer Chininstammlösung

Zitat:
Zitat von Woelfchen Beitrag anzeigen
ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich weiß leider nicht wie ich das machen soll. Also ich soll 100ml einer Chininstammlösung mit einer Konzentration von 500 mg/l herstellen.
Just out of curiosity. Worin bestand eigentlich das Problem: Im Ausrechnen oder im Auflösen?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
stammlösung herstellen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herstellen einer 1µM-Hormonlösung mit Hilfe einer Stammlösung blitzo Anorganische Chemie 10 22.03.2015 16:30
Herstellen einer isoosmotischen Lösung aus einer Salzmischung Andreas-ohne-Plan Allgemeine Chemie 2 30.06.2013 15:10
Herstellen einer Lösung aus einer höherkonzentrierten Lösung mit Titerfaktor (PAL-Aufgabe karatnos Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 2 23.04.2013 18:14
Herstellen einer Lösung, c = 0,2 mol/l toopinambur Allgemeine Chemie 11 30.11.2006 18:50
Herstellen einer Pufferlösung chemlady87 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 30.01.2006 20:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:45 Uhr.



Anzeige