Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Organometallic Conjugation
A. Nakamura, N. Ueyama, K. Yamaguchi (Hrsg.)
142.26 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2018, 15:41   #1   Druckbare Version zeigen
heidi00 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 1
Hertsellung NH4Cl

Ich komme bei folgenden Beispiel nicht weiter:

Für die Herstellung einer w = 20,0 % NH4Cl-Lösung werden 473 mL einer Ammoniumchloridlösung c = 2 mol/L herangezogen (ρ = 1,03 g/cm3).
Wie viel g reines, festes Ammoniumchlorid müssen noch zusätzlich gelöst werden um den notwendigen Massenanteil von 20,0 % von NH4Cl zu erreichen?

Ich komme auf das Ergebnis von 41,28, jedoch wird mir angezeigt dass diese Lösung nicht richtig ist.

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand weiterhelfen könnnte!
heidi00 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 04.11.2018, 15:56   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.251
AW: Hertsellung NH4Cl

Wie hast Du gerechnet. Ich komme auf 37,22 g
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 18:15   #3   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.751
AW: Hertsellung NH4Cl

willkommen hier.


Die 473 mL enthalten 0,473 L x 2 mol/L = 0,946 mol NH4Cl = 50,60 g.
Die 473 mL entsprechen 473 mL x 1,03 g/mL = 487,19 g.
Die Menge an Wasser entspricht daher 487,19 - 50,60 g = 436,6 g.
Diese entsprechen 80% des Gewichtes der resultierenden 20% wt-Lösung. Die Masse der Gesamtlösung beträgt daher 545,75 g, darin sollten 20% = 109,15 g NH4Cl enthalten sein. Man muss also 109,15 - 50,6 = 58,55 g hinzufügen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2018, 21:34   #4   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.251
AW: Hertsellung NH4Cl

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Wie hast Du gerechnet. Ich komme auf 37,22 g
Hier steckte leider auch der Fehlerteufel drin.
Richtiges Ergebni siehe Chemiewolf
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
0,10M NH4Cl zu 0,25M NH3 Juggler Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 2 18.03.2014 12:18
NH3 / NH4Cl Naranja93 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 6 20.01.2013 10:46
Mg + NH4Cl Rike-- Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 9 02.04.2010 22:03
NH4Cl + H2O ? McManiaC Allgemeine Chemie 4 26.10.2005 21:06
pH von NH4Cl? trandoanduyhai Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 19.03.2005 22:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:30 Uhr.



Anzeige