Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Inorganic and Organometallic Polymers
V. Chandrasekhar
53.45 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2018, 17:42   #1   Druckbare Version zeigen
XchemiexX  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
Aufgaben zu Chemie Uni

Ich habe mir die Aufgaben lange angeschaut, doch stehe total auf dem Schlauch. Wäre nett, wenn mit jemand helfen könnte!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0BD6CE9E-F7D2-46C1-BC48-9BC597C17891.jpg (215,0 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg D6D3AD5F-3976-4CC5-8575-176A62E03677.jpg (219,8 KB, 6x aufgerufen)
XchemiexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 17:51   #2   Druckbare Version zeigen
pleindespoir Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.342
AW: Aufgaben zu Chemie Uni

... ja das wäre wirklich nett!

Aber die Menschen sind grausam ...
__________________
Schach is voll langweilig:
Immer die gleiche Map und die Charakter kann man auch nicht modden.
pleindespoir ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 17:52   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.103
AW: Aufgaben zu Chemie Uni

Welches Studienfach denn? Um welche Aufgaben geht es denn? Sind Ansätze vorhanden? Bitte Bilder so drehen, dass man das einfach lesen kann.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.10.2018, 18:28   #4   Druckbare Version zeigen
XchemiexX  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Aufgaben zu Chemie Uni

Biochemie


1. Berechnen Sie die Anzahl der Ionen, die sich in einem Kochsalzwürfel (p = 2,17 g • cm-3) mit einer Kantenlänge von 1,0 mm befinden.
Wie oft könnte man dieses Band um die Erde schlingen, wenn man auf 0,1 mm jeweils eines der im Würfel enthaltenen Ionen legt?

2. Der Durchmesser eines Gold-Nanopartikels beträgt 3 nm, der Atomradius von Gold ist 0,144 nm.
(a) Wie groß ist die Anzahl der Gold-Atome in diesem Nano-Partikel?
(b) Wieviel Prozent der Gold-Atome befinden sich in etwa auf der Oberfläche dieses Nanopartikels?

3. „Das berühmte Glas Rotwein und die Angaben darauf“:
60,0 mL Ethanol (Dichte  = 0,785 g • mL-1
, M = 46,1 g • mol-1) und 100,0 mL Wasser (Dichte  = 0,998 g • mL-1
, M = 18,0 g • mol-1) werden gemischt, wobei 155,0 mL Lösung
resultieren. Berechnen Sie:
(a) die Massen an Wasser und Ethanol, Massenanteil, Massenkonzentration,
Massenverhältnis;
(b) Volumenanteil, Volumenkonzentration, Volumenverhältnis;
(c) Stoffmengen, Stoffmengenanteil, Stoffmengenkonzentration und Stoffmengenverhältnis.

4. Konzentrierte Salpetersäure (Dichte  = 1,42 g • mL-1) enthält 67 % Salpetersäure.
Berechnen Sie, auf welches Volumen man 100 mL dieser Säure mit Wasser verdünnen muss,um eine 2,0 M Salpetersäure zu erhalten.

5. Vom Element Blei sind drei Oxide bekannt. Der analytisch bestimmte Bleigehalt beträgt im Oxid I
92,83 %, im Oxid II 90,66 % und im Oxid III 86,62 %.
Berechnen Sie die relativen Atomverhältnisse Pb : O in den drei Oxiden PbxOy.

Lösungsansatz 1)
1mm zu 10cm -> V= 1000cm^3= 1*10^3cm^3
1*10^3cm^3 * 2,17gcm^-3 = 2.17 gcm^2*10^3

bin mir unschlüssig über gedankenfluss

Lösungsansatz 2)
Au: M= 196,97g/mol
V=4/3 * pi * 0,144nm^2
= 0,0869nm^2

unschlüssig ~

Lösungsansatz 3)
komplett fertig: Frage: muss man alle werte aus der Sicht beider Stoffe machen also
Massenverhältnis -> von Ethanol berechnen
-> von Wasser berechnen

4)/5) keine weiteren Ansätze
XchemiexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 18:52   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.103
AW: Aufgaben zu Chemie Uni

1. a. Berechnen, wieviel der Würfel wiegt. Berechnen, wieviel mol das sind. Mit der Avogadro-Konstante die Zahl der Ionen berechnen. b. Mit dieser Zahl die Berechnung durchführen.

2. a. Volumen des Partikels berechnen. Mit dem Volumen des Goldatoms analog verfahren. Anzahl der Atome berechnen. b.Oberfläche des Partikels berechnen. Mit dem Durchmeser der Atome die Anzahl der Atome berechnen.

3. Beide Werte angeben; ist hier trivial, da, wenn man einen hat, der andere als Differenz zu 1 entsteht.

4. 1 L Säure wiegt mit der Dichte 1420g und enthält 67% = 0,67 *1420g = 951,4g reine HNO3. Das sind mit M = 63g/mol und n = m/M = 951,4g/63g/mol = 15,1mol. Bei der Verdünnung bleibt die Stoffmenge in beiden Säuren gleich, n = c*V. Dann ist n1 = n2 und damit c1*V1=c2*V2. Alles gegeben bis auf ein V.

5, Molmasse Blei 207,2. Sauerstoff 16. Die Verhältnisse in den Oxiden können nur ganzzahlige sein, also z.B. PbO. Das hat ein Molgewicht von 223,2 und 207,2/223,2 *100 = 92,83% Blei. Bitte mal unter "Elementaranalyse" nachsehen, dazu gibt es viele Sachen.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2018, 20:15   #6   Druckbare Version zeigen
XchemiexX  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 3
AW: Aufgaben zu Chemie Uni

Vielen Danke!!

wie kommt man denn von P= 1,42g*mL^-1 auf 1420g?
XchemiexX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2018, 06:10   #7   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.103
AW: Aufgaben zu Chemie Uni

Bitte immer in die Definition solcher Einheiten etc. schauen: p = m/V = 1420g/1L (=1,42g/mL). Auflösen nach V.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
aufgaben, biochemie, chemie, stöchimetrie, uni

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chemie Aufgaben Laboraz Allgemeine Chemie 2 18.09.2013 18:55
Chemie Aufgaben Woody94 Allgemeine Chemie 1 09.01.2010 09:48
3 Organische Chemie Aufgaben! Studentin Organische Chemie 13 23.08.2006 17:46
chemie aufgaben ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 24 10.02.2004 21:20
chemie aufgaben ment0s Allgemeine Chemie 13 09.02.2004 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:54 Uhr.



Anzeige