Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Einführung in die Lebensmittelhygiene
H.-J. Sinell
44.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2018, 11:58   #1   Druckbare Version zeigen
Seppel88  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Bildung von Kalk durch Peressigsäure

Hallo Zusammen,


Meine Frage ist folgende, auf der Arbeit haben wir einen Trommel Blaucheur. Dieser ist aufgeteilt in eine Heiß Zone und Kalt Zone. In der Kaltzone setzen wir Peressigsäure ein um eine zusätzliche Reduzierung der MO zu erreichen.


Auf der Trommel bildet sich nun eine "Art" Kalk. Meine Vermutung ist das bei der Spaltung der Peressigsäure das Säureanion mit einem Mineralstoff (aus dem Wasser) ein schwer lösliches Salz bildet. Ist diese Vermutung richtig oder möglich? Man sieht diese Ablagerungen nur dort wo die Peressigsäure (Wasser) Lösung auf trifft. Um welches Salz könnte es sich dabei handeln und wie kann man dieses, möglichst schonend wieder in Lösung bringen.


Ich bin für alle anreize dankbar, falls ich mich stellenweise doof formuliert habe bitte einfach kurz Bescheid geben dann versuche ich mich umzuformulieren.


Vielen dank
Seppel
Seppel88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 12:56   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.186
AW: Bildung von Kalk durch Peressigsäure

Was genau wird dort gemacht,was für Wasser wird verwendet,was ist "MO"?
Beim Verbrauch der Peressigsäure wird Essigsäure frein,welche eigentlich mit "normalem" Wasser keine schwerlöslichen Salze bildet.
Habt ihr schon versucht,den Niederschlag auf der Trommel zu entfernen?

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 29.08.2018, 21:59   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.010
AW: Bildung von Kalk durch Peressigsäure

Welche Konzentration hat denn die Peressigsäure? Ist diese mit allen eingesetzten Materialien kompatibel? MO heißt vermutlich Mikroorganismen?

Ohne genau zu wissen, was dort mit welchen Substanzen passiert, ist eine Ferndiagnose kaum machbar.
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verätzungen durch Kalk? Veti20 Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 28 23.07.2012 09:29
Bildung Radikal durch Redoxreaktion lateina Organische Chemie 13 30.10.2009 17:23
chemiosmotische Bildung von ATP durch Protonengradient amaru Biologie & Biochemie 3 17.04.2007 16:11
Kalk zersetzung durch Kohlensäure?? Drowzee Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 9 09.05.2006 22:43
Auflösung von Kalk durch Salpetersäure eFun Allgemeine Chemie 9 06.02.2006 15:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:09 Uhr.



Anzeige