Organische Chemie
Buchtipp
Basic Organic Stereochemistry
E.L. Eliel, S.H. Wilen, M.P. Doyle
94.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2014, 12:48   #1   Druckbare Version zeigen
citronensaeure weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 13
Verwirrung über antiauxochrome und auxochrome

Hallo!

Ich bin gerade total verwirrt, weil ich Widersprüchliches über auxochrome und antiauxochrome Gruppen gelesen hab...
Meine Mitschriebe sagen mir, dass antiauxochrome Gruppen eine Verschiebung des Absorptionsmaximums in den kürzerwelligen Bereich, auxochrome Grp. eine Verschiebung in den längerwelligen Bereich bewirken.
Jetzt habe ich aber gerade in einem Stark-Heft gelesen, dass eine antiauxochrome Gruppe das Absorptionsmax. in den längerwelligen Bereich verschieben würde... Hab ich den Text dort falsch verstanden und die meinen, dass aufgrund der antiauxochromen Gruppe zusammen mit einer auxochromen Gruppe ein bathochromer Effekt entsteht (der bei dem Beispiel, 4-Amino-4-nitroazobenzol, auch Sinn machen würde und dementsprechend logischerweise eine Verschiebung in den längerwelligen Bereich bewirken würde)? Oder hab ich mir das falsch aufgeschrieben und antiauxochrome Gruppen verschieben das Absorptionsmaximum tatsächlich in den längerwelligen Bereich, wie ich es zunächst aus dem Stark-Heft herausgelesen hab??
Außerdem bin ich gerade verunsichert, ob es überhaupt antiauxochrome Gruppen ohne zusätzliche auxochrome Gruppen (sodass ein bathochromer Effekt entsteht) geben kann... bzw. wenn es das gibt, dann wäre das doch bestimmt farblos, weil die Absorption im UV-Bereich wäre, oder??

Bitte korrigiert mich falls ich gerade irgendwas durcheinander gebracht hab...
Liebe Grüße und danke im Voraus,
citronensaeure

Geändert von citronensaeure (26.04.2014 um 13:08 Uhr)
citronensaeure ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.04.2014, 22:27   #2   Druckbare Version zeigen
ChrisLuz Männlich
Mitglied
Beiträge: 16
AW: Verwirrung über antiauxochrome und auxochrome

Das hast du dir falsch aufgeschrieben. Antiauxochrome verschieben die Absorption NICHT ins kürzerwellige, sondern ins längerwellige.
ChrisLuz ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
antiauxochrom, auxochrom, chemie, farbigkeit

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auxochrome und antiauxoxhrome Gruppen Student01 Allgemeine Chemie 2 06.02.2013 12:58
Chromophor,Auxochrome,Antiauxochrome an Merocyanin zeigen?? Luemmler Organische Chemie 1 08.09.2009 08:22
Auxochrome und Antiauxochrome Hotsauc3 Organische Chemie 1 01.03.2009 22:54
Auxochrome und Antiauxochrome gAnon Organische Chemie 9 28.12.2007 20:22
Farbstoffe:auxochrome und antiauxochrome santadani Organische Chemie 1 27.11.2006 16:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:40 Uhr.



Anzeige