Verfahrenstechnik und Technische Chemie
Buchtipp
Polyurethan-Taschenbuch
K. Uhlig
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Verfahrenstechnik und Technische Chemie

Hinweise

Verfahrenstechnik und Technische Chemie Das Forum für die Chemie jenseits von Reagenzgläsern und Glaskolben. Hier können Probleme der Reaktionstechnik sowie der thermischen und mechanischen Stoffwandlungs- und Trennprozesse diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2019, 14:43   #1   Druckbare Version zeigen
ClassWiz Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 1
Wärmeverlust an einem Tank mit Gasschicht

Hallo liebe Community,

zu berechnen ist der Wärmeverlust eines Tankes. Dieser Tank hat eine Isolierschicht um den Mantel und eine sehr dünne Isolierschicht auf dem Tankdach. Der Tank ist zudem nur zu 80% mit Wasser gefüllt, der Rest ist Stickstoff.

Jetzt hab ich folgendes Problem. Ich bin zwar absolut im klaren, wie ich den Wärmeverlust durch den Mantel berechnen würde (im Prinzip ein mehrschichtiges Rohr und dann die beiden Wärmeübergangskoeffizienten berechnen etc.)

Aber wie läuft das mit dem Wärmetransport von dem Wasser (90°C) an das Gas zur Isolierschicht am Dach und dann an die Umgebung ab?
Ich habe ja freie Konvektion von dem Wasser an das Gas und könnte hier auch den Wärmeübergangswiderstand berechnen aber wie gehts dann weiter? Kann ich die Gassicht dann als "festes Medium" annehmen und so tun als wäre es ein Stück Wand mit einer spezifischen Schichtdicke und Wärmeleitfähigkeit? Kann ich dann ganz normal nur noch die Wärmeleitung betrachten?

Entsprechen so würde ich forgehen wie es hier beschrieben ist:

https://www.schweizer-fn.de/waerme/waermeleitung/waermeleitung.php

Für die Wärmeübergangswiderstände würde ich dann einmal das alpha innen(freie Konfektion an die Gassicht) und das alpha außen (erzwungene Konvektion bei Windstärke z.b 5m/s) berechnen und einsetzen. Für den Wärmedurchlasswiderstand entsprechende Lambda- und Schichtickenwerte der Gasschicht und der Isolierschicht auf dem Dach.

Ich hoffe Ihr könnt mir da weiter helfen
ClassWiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2019, 17:20   #2   Druckbare Version zeigen
safety  
Mitglied
Beiträge: 1.659
AW: Wärmeverlust an einem Tank mit Gasschicht

https://benthamopen.com/contents/pdf/TOPEJ/TOPEJ-8-117.pdf
safety ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
dämmung, gasschicht, tank, wärmeübertragung, wärmeverlust

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wärmeverlust Rohrleitung VT-Student Verfahrenstechnik und Technische Chemie 4 31.01.2014 10:39
Wasser im Tank jenjo Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 04.12.2012 11:31
Berechnung Druck in einem Tank beim Befüllen SommerM Physik 3 08.07.2009 18:11
Wärmeverlust von Wasser berechnen snowi Physik 1 10.12.2006 01:35
Teilvolumen in einem Tank ehemaliges Mitglied Mathematik 8 23.10.2003 15:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:49 Uhr.



Anzeige