Allgemeine Chemie
Buchtipp
Basiswissen Chemie
M. Wilke
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2019, 15:23   #1   Druckbare Version zeigen
LukasB Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Beitrag Coagulation and Flocculation

Hallo ihr Lieben,


ich muss folgende Aufgaben lösen, aber ich weiß nicht wie.

Kann mir jemand dabei helfen?


9-4 Prepare a plot of the thickness of the electrical double layer versus
the ionic strength.
9-5 Calculate the amount of Fe(OH)3 precipitate formed and amount
of alkalinity consumed (expressed as CaCO3) by a 25 mg/L dose of
ferric sulfate [Fe2(SO4)3].
9-6 A natural water with a flow of 3800 m3/d is to be treated with an
alum dose of 60 mg/L. Determine the chemical feed rate for the
alum, the amount of alkalinity consumed by the reaction, and the
amount of precipitate produced in mg/L and kg/day.


Vielen Dank,


Lukas
LukasB ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 19.10.2019, 16:54   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.660
AW: Coagulation and Flocculation

In allen Aufgaben fehlen weitere Daten.
Sowohl bei Eisensulfat als auch Alaun, beide lösen sich sauer in neutralen Wasser, warum soll da Alkalität verbraucht werden oder gar was ausfallen. Zum berechnen braucht man da noch andere Werte.

Für die Eisenhydroxidfällung die Reaktionsgleichung aufstellen. und aus dem Calciumcarbonat über Dreisatz das Hydroxid berechnen.
Gedanklich dabei Das Carbonat als CaO*CO2 + H2O => Ca(OH)2 * CO2 betrachten.

Die Dosierrate: Worauf bezieht sich der Gehalt von 60 mg/l Alaun. Ist das der Gehalt einer Dosierlösung oder soll die Menge im Wasser nachher vorliegen. Egal was es ist ein Wert fehlt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 17:04   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.660
AW: Coagulation and Flocculation

In allen Aufgaben fehlen weitere Daten.
Sowohl bei Eisensulfat als auch Alaun, beide lösen sich sauer in neutralen Wasser, warum soll da Alkalität verbraucht werden oder gar was ausfallen. Zum berechnen braucht man da noch andere Werte.

Für die Eisenhydroxidfällung die Reaktionsgleichung aufstellen. und aus dem Calciumcarbonat über Dreisatz das Hydroxid berechnen.
Gedanklich dabei Das Carbonat als CaO*CO2 + H2O => Ca(OH)2 * CO2 betrachten.

Die Dosierrate: Worauf bezieht sich der Gehalt von 60 mg/l Alaun. Ist das der Gehalt einer eine Dosierlösung oder soll die Menge im Wasser nachher vorliegen. Egal was es ist ein Wert fehlt.

Hier etwas zur Ionenstärke und Doppelschicht auf Seite 7

https://www.bayceer.uni-bayreuth.de/bod/de/lehre/lehre/get_file.php?id_obj=143503
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2019, 18:43   #4   Druckbare Version zeigen
LukasB Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 22
Beitrag AW: Coagulation and Flocculation

Vielen Dank für deine Antwort!


Ich habe folgende Daten, die zu den Aufgaben gehören sollen per Pdf angehängt.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Alkalinity.pdf (72,8 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: pdf DEL.pdf (93,1 KB, 1x aufgerufen)
LukasB ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
alkalinity, edl, electrical double layer, ionic strength, thickness

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:58 Uhr.



Anzeige