Allgemeine Chemie
Buchtipp
Chemie
C.E. Mortimer, U. Müller
59.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.04.2019, 13:28   #16   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.871
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Den Zahlenwert bekomme ich auch raus. Aber Zeiten werden immer noch in Sekunden, Minuten, Stunden, Tagen, Monaten oder Jahren angegeben und Geschwindigkeitskonstanten mit dem Kehrwert davon. Da das Produkt dimensionslos sein muß, wie auch der Logarithmus nur dimensionslos gerechnet werden kann. Was s/M sein soll weiß ich nicht.

Nach dem Potenzgesetz ist ln(A)-ln(A0) = ln (A/A0) , hier kürzen sich die Stoffmengen oder Konzentrationen weg.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:30   #17   Druckbare Version zeigen
Tennismaster7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Den Zahlenwert bekomme ich auch raus. Aber Zeiten werden immer noch in Sekunden, Minuten, Stunden, Tagen, Monaten oder Jahren angegeben und Geschwindigkeitskonstanten mit dem Kehrwert davon. Da das Produkt dimensionslos sein muß, wie auch der Logarithmus nur dimensionslos gerechnet werden kann. Was s/M sein soll weiß ich nicht.

Nach dem Potenzgesetz ist ln(A)-ln(A0) = ln (A)/A0 , hier kürzen sich die Stoffmengen oder Konzentrationen weg.
ja das ist mir klar. Das Ding ist nur, dass ich ja links mol habe und rechts s/M

s ist auf jeden Fall Sekunde.

s/ M ist Sekunden/Molar

Geändert von Tennismaster7 (08.04.2019 um 13:37 Uhr)
Tennismaster7 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.04.2019, 13:37   #18   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.871
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von Tennismaster7 Beitrag anzeigen
ja das ist mir klar. Das Ding ist nur, dass ich ja links mol habe und rechts s/M

s ist auf jeden Fall Sekunde.
Logarithmen kann man nicht mit Einheiten verrechnen.

Sekunde wäre mir zu klein, denn dann würde das H2S ja rasend schnell verschwinden.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:42   #19   Druckbare Version zeigen
Tennismaster7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Logarithmen kann man nicht mit Einheiten verrechnen.

Sekunde wäre mir zu klein, denn dann würde das H2S ja rasend schnell verschwinden.
ich weiß haha

Es ist aber tatsächlich Sekunde / Molarität.

Ich habe nachgeschaut...

keine Ahnung ob man noch was mit den Liter machen muss...
Tennismaster7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:47   #20   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.871
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von Tennismaster7 Beitrag anzeigen
Sekunde / Molarität.
Die Berechnung ist -k*t, wenn k = s/M ist dann wäre die Zeit der Kehrwert davon. Das kann nicht sein.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:54   #21   Druckbare Version zeigen
Tennismaster7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Die Berechnung ist -k*t, wenn k = s/M ist dann wäre die Zeit der Kehrwert davon. Das kann nicht sein.
umgekehrt vielleicht?

Molarität pro Sekunde?

Vielleicht hat sie das hoch -1 vergessen...
Tennismaster7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:58   #22   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.871
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Auch das geht nicht. Das M gehört da nicht im Zähler oder im Nenner. Und die Sekunde muß in den Nenner bei K um mit der Sekunde bei t verrechnet zu werden. Das kriegen wir jetzt hier eh nicht raus. Frag mal nach und poste das Ergebnis später mal.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 14:04   #23   Druckbare Version zeigen
Tennismaster7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Auch das geht nicht. Das M gehört da nicht im Zähler oder im Nenner. Und die Sekunde muß in den Nenner bei K um mit der Sekunde bei t verrechnet zu werden. Das kriegen wir jetzt hier eh nicht raus. Frag mal nach und poste das Ergebnis später mal.
also ich kann dir nur sagen, dass in meinem Buch steht, dass M die Molarität ist und s die Sekunden

was jetzt sein kann, ist eine andere Frage, finde es auch sehr komisch.
Auch bei den Beispielen werden Molarität und Sekunden in einem Diagramm zusammen aufgetragen...
Tennismaster7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 14:21   #24   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.871
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Es ist noch ein Fehler drin. Das A(t) ist falsch. Es heißt in der Aufgabe es soll zu 99,99% abgebaut sein. A(t) ist dann 100%-99.99% = 0,001%.

Von 0,45 mol sind das dann 4,5 * 10-5 mol

Damit rechnen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis

Geändert von Nobby (08.04.2019 um 14:27 Uhr)
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 14:34   #25   Druckbare Version zeigen
Tennismaster7  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 32
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
Es ist noch ein Fehler drin. Das A(t) ist falsch. Es heißt in der Aufgabe es soll zu 99,99% abgebaut sein. A(t) ist dann 100%-99.99% = 0,001%.

Von 0,45 mol sind das dann 4,5 * 10-5 mol

Damit rechnen.
259 Sekunden, also 4 Minuten.
Das hört sich schon bisschen besser an
Tennismaster7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 15:00   #26   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.446
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von Nobby Beitrag anzeigen
100%-99.99% = 0,001%.
das würde ich nochmal nachrechnen.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 15:05   #27   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.871
AW: Kinetik Entfernung von Schwefelwasserstoff

Zitat:
Zitat von chemiewolf Beitrag anzeigen
das würde ich nochmal nachrechnen.
Hach schon wieder eine Null zuviel getippt.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
chemische kinetik, kinetik, rechnen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entfernung von TFA Bowler Organische Chemie 21 23.07.2014 06:00
Entfernung von BOP (Kupplungsreagenz) paulaner2012 Organische Chemie 4 14.03.2014 13:30
Entfernung von Lipopolysacchariden TripleD Allgemeine Chemie 0 25.05.2011 15:54
Entfernung von Permanganat Suleo Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 13.09.2008 21:03
CO Entfernung Andy0027 Allgemeine Chemie 3 28.11.2003 09:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:17 Uhr.



Anzeige