Organische Chemie
Buchtipp
Grundlagen der Organischen Chemie
J. Buddrus
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2019, 13:15   #1   Druckbare Version zeigen
dizzle93  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 4
Selbstkühlende Wirkung

Hallo zusammen,

im angehängten Bild sehr ihr das Ergebnis einer DSC Messung (pink). Die untersuchte Probe enthält neben einem Monomer und einem Photoinitiator ein angesprochene Diacrylat Monomer. Für mich gilt es zu untersuchen, inwiefern das Diacrylat Monomer den endothermen Peak (140 Grad) den man beim pinken Graphen erkennen kann verursacht? Meines Erachtens ist das aufgrund der C-O Bindung, welche gespalten wird. Könnte mir jemand erklären wie genau das zusammenhängt? Ist das ein +M Effekt? Oder wie genau lässt sich die endotherme Wirkung mit der von mir rot eingezeichneten Bindungsspaltung in Erklärung bringen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bildschirmfoto 2019-03-22 um 12.14.43.png (185,0 KB, 8x aufgerufen)
dizzle93 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.04.2019, 14:24   #2   Druckbare Version zeigen
Jonas__  
Mitglied
Beiträge: 357
AW: Selbstkühlende Wirkung

Hi,
was genau hast du da?

Ist das polymerisiert?
Endotherme Peaks können aus einem Phasenübergang kommen, der könnte auch außerhalb [fest/flüssig;flüssig/gas;gas/fest] kommen. Wie sieht der 'cool'-Run aus?

Wenn es wirklich einen Bindungbruch gibt, sollte CO2 dabei entstehen, das du nachweißen kannst. Ggf. kannst du auch den Masseverlust in einer TGA messen.
Was ist der schwarze Graph? der 2 Heiztlauf? Dass würde dann gegen einen reversieblen Phasenübergang sprechen.
Möglich wäre auch so etwas wie einen Enstpannungs-Peak wenn dein Polymer in einem nicht GLeichgewichtszustand eingefrohren ist. Vgl. 1 Heizrun bei einem PS-Joghurtbecher.
Wie wurde die Probe vorbereitet (siehe Frage oben)
Jonas__ ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wirkung von MSI Chris77 Medizin & Pharmazie 4 02.03.2011 04:06
Warum haben die Isomere von L-Ascorbinsäure nur eine geringe Wirkung als Vitamin? Und was zeichnet die Wirkung von Ascorbinsäure genau aus? Cheminooby Lebensmittel- & Haushaltschemie 3 02.12.2010 16:06
medizinsche Wirkung von Morphin vs Wirkung von Morphinmissbrauch Fiona1991 Medizin & Pharmazie 13 15.12.2009 21:00
Wirkung von warmen vs. Wirkung von kaltem Alkohol ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 6 26.02.2009 14:18
Wirkung von EVA in PVC ? Blackben Organische Chemie 5 14.11.2007 21:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.



Anzeige