Verfahrenstechnik und Technische Chemie
Buchtipp
Technische Chemie. Einführung in die chemische Reaktionstechnik
E. Fitzer, W. Fritz, G. Emig
49.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Verfahrenstechnik und Technische Chemie

Hinweise

Verfahrenstechnik und Technische Chemie Das Forum für die Chemie jenseits von Reagenzgläsern und Glaskolben. Hier können Probleme der Reaktionstechnik sowie der thermischen und mechanischen Stoffwandlungs- und Trennprozesse diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2018, 14:43   #1   Druckbare Version zeigen
Andre269  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Frage Validierung einer Simulation: Gas sichtbar machen?

Hallo liebe Chemiefreunde,

ich untersuche zurzeit in meiner Bachelorarbeit das Strömungsverhalten während des Formierens beim Schweißen von Rohren.

Hierzu baue ich eine Strömungssimulation in ANSYS Fluent auf, welche ich anschließend Validieren muss. Ich möchte die Formierkammer im Plexiglasrohr betreiben (Volumenstrom etwa 30-50 l/min). Ich stelle mir momentan folgende Frage "Wie bekomme ich das einströmende Gas (Argon) sichtbar ohne die Eigenschaften (vor allem Dichte) stark zu verändern?". Nach meiner Recherche bin ich auf folgende Möglichkeiten gekommen:
  1. Gas einfärben: Chemische Bindung ist nicht möglich aber eventuell das Beimengen von farblichen Partikeln (hat jemand Erfahrung damit?).
  2. Gasgemisch erzeugen: Es kann eine weitere gasförmige Komponente hinzugegeben werden z.B. Rauchröhrchen von Dräger bzw. MSA (vermutlich ist der Volumenstrom zu hoch) oder eine Nebelmaschine in das System eingebunden werden (ist das technisch umsetzbar?)
Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Fragestellung weiterhelfen. Ich bin selbstverständlich für weitere Vorschläge offen.

Freundliche Grüße
Andre269
Andre269 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 09:34   #2   Druckbare Version zeigen
zweiPhotonen  
Mitglied
Beiträge: 7.467
AW: Validierung einer Simulation: Gas sichtbar machen?

Hallo,

ganz ohne Beimischung:
Schlierenphotographie oder sogar interferometrisch.

Verbrennungsforscher haben seit Jahren Methoden, fliessende Gasgemische abzutasten.
__________________
Wenn es einfach wäre, hätte es schon jemand gemacht!

I said I never had much use for it. Never said I didn't know how to use it.(M. Quigley)
You can't rush science, Gibbs! You can yell at it and scream at it, but you can't rush it.(A. Sciuto)

Wer durch diese Antwort nicht zufriedengestellt ist, der möge sich bitte den Text "Über mich" in meinem Profil durchlesen und erst dann meckern.
zweiPhotonen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 12:07   #3   Druckbare Version zeigen
Andre269  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Validierung einer Simulation: Gas sichtbar machen?

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich habe mich zur Schlierenphotographie eingelesen und finde die Idee an sich sehr gut, da ich die Gaseigenschaften gar nicht verändere. Ich stelle mir bloß die Frage ob hierzu "Hausmittel" also eine Taschenlampe, normale Kamera sowie eine Lupe ausreichend sind oder ist hier "professionelles" Equipment, besonders auf die Kamera bezogen, zwangsläufig notwendig?
Andre269 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
einfärben, gas, simulation, strömung, validierung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Trennmittel sichtbar machen tschens Verfahrenstechnik und Technische Chemie 1 21.09.2014 07:49
Strahlengang sichtbar machen Ankor Anorganische Chemie 3 25.11.2009 12:49
Gradienten sichtbar machen? svogt28 Biologie & Biochemie 1 29.07.2008 15:17
Atombewegungen sichtbar machen CO-Newsbot Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 17.03.2008 22:40
DNS sichtbar machen ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 4 16.01.2001 20:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:44 Uhr.



Anzeige