Analytik: Quali. und Quant. Analyse
Buchtipp
Praxis der Hochleistungs-Flüssigchromatographie
V.R. Meyer
52.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Quali. und Quant. Analyse

Hinweise

Analytik: Quali. und Quant. Analyse Nasschemische Nachweise (z.B. Trennungsgang) und Gehaltsbestimmungen per Titration, Gravimetrie, Konduktometrie, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2019, 19:48   #1   Druckbare Version zeigen
PharmaJen weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 77
Gehaltsbestimmung Ascorbinsäure

Hallo,
ich muss den Gehalt an Ascorbinsäure bestimmen. Zur Auswahl stehen mir die Titration mit Iod-lösung und mit Natronlauge. Liefert eine der beiden Methoden genauere Ergebnisse oder funktioniert es mit einer gut eingestellten Natronlauge auch gut?
Freundl. Grüße
PharmaJen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 20:02   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.442
AW: Gehaltsbestimmung Ascorbinsäure

Ohne Details zur jeweiligen Durchführung bleibt zu sagen,daß es da keinen Unterschied in der Genauigkeit gibt,wenn man die jeweiligen Maßlösungen sauber eingestellt hat.
Bei der Säure-Base-titration sollte man auch überlegen,welcher Indikator sinnvoll ist,bzw. die Messung des ÄP(->http://www.chemieunterricht.de/dc2/asch2/a-protol.htm ).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2019, 23:51   #3   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 608
AW: Gehaltsbestimmung Ascorbinsäure

Zitat:
Zitat von Fulvenus Beitrag anzeigen
Ohne Details zur jeweiligen Durchführung bleibt zu sagen,daß es da keinen Unterschied in der Genauigkeit gibt,
Muss nicht unbedingt so sein, dass beide Methoden gleich gut oder genau sind in Bezug auf Richtigkeit und Präzision.


@PharmaJen: Der Arzneibuchkommentar und Hagers Handbuch der Pharmazeutischen Praxis helfen bei solchen Fragen meistens weiter.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2019, 10:58   #4   Druckbare Version zeigen
Lucas76 Männlich
Mitglied
Beiträge: 755
AW: Gehaltsbestimmung Ascorbinsäure

Wenn die Titration ohne Elektrode (+ Software) von Hand durchgeführt werden muss, würde ich auf jenden Fall die Methode Mit Iod-Lösung und Stärke-Indikator vorziehen.
Diese liefert eine viel bessere Visualisierung des Endpunktes und wird daher auch genauere Resultate liefern.

Grüssle und viel Erfolg
Lucas76 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gehaltsbestimmung Ascorbinsäure rechnung 33 Allgemeine Chemie 3 04.01.2015 13:37
Gehaltsbestimmung Ascorbinsäure shutterfly1988 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 05.08.2012 08:12
Gehaltsbestimmung Ascorbinsäure und Ibuprofen FY Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 21.05.2011 22:06
Gehaltsbestimmung von Ascorbinsäure in Brausetabletten May-Luu Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 16.01.2010 16:42
Iodometrische Gehaltsbestimmung von Ascorbinsäure mw1 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 4 01.11.2009 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.



Anzeige