Allgemeine Chemie
Buchtipp
Sonne, Sex und Schokolade
J. Emsley
12.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2017, 12:02   #1   Druckbare Version zeigen
Minhoi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Abfluss verstopft durch Wasserglas?

Liebe Leute,

wir haben über einen längeren Zeitraum immer wieder Wasserglas über den normalen Abfluss entsorgt, und dieser ist jetzt komplett verstopft. Es war natürlich schon der Installateur da, hat aber leider nichts geholfen :-(

Jetzt haben wir die Vermutung, dass das Wasserglas in der Abflussleitung eingetrocknet ist, da vermutlich zu wenig Wasser hinterher gespült wurde.
Daher meine Frage: Kann man Wasserglas, das schon getrocknet ist, irgendwie auflösen?

Vielen Dank schon mal :-)
Minhoi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.11.2017, 12:14   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.149
AW: Abfluss verstopft durch Wasserglas?

willkommen hier.
Beim Aushärten bildet sich im Prinzip Glas (SiO2). Das lässt sich nur sehr schwer wieder auflösen. Einfacher ist evtl. die mechanische Entfernung.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 12:49   #3   Druckbare Version zeigen
Minhoi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
AW: Abfluss verstopft durch Wasserglas?

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort :-) Na dann solls der Installateur nochmal versuchen, bevor wir im schlimmsten Fall die Rohre erneuern müssen ;-)
Minhoi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2017, 13:10   #4   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.149
AW: Abfluss verstopft durch Wasserglas?

ich habe allerdings nur eine Möglichkeit aufgezeigt. Ob es sich in dem konkreten Fall wirklich so verhält, sei dahingestellt.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 09:17   #5   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 4.852
AW: Abfluss verstopft durch Wasserglas?

Wenn es wirklich Wasserglas ist, sehe ich drei "Optionen":

1 Auflösen
2 Aufbrechen
3 Austauschen

ad 1: Wasserglas löst sich - langsam aber immerhin - in Natronlauge. Wahrscheinlich wird sich das Wasserglas da gebildet haben, wo normalerweise auch das Wasser steht. Man kann also über einige Monate jeden Abend NaOH (z.B. in Form von Abflussfrei) als letzten G(r)uss ins Waschbecken geben und hoffen, dass sich was tut. Ich finde aber schon die einmalige Anwendung nicht witzig. Je nach Rohr dürfte die Dauerbelastung des Materials mit Base echt nicht der Renner sein und die NaOH tropft dann ´ne Etage tiefer aus der Decke.

ad 2: Das halte ich für die sicherste Variante: Der Installatuer (oder sonstige Mensch) versucht sich darin, das gebildete Glas irgendwie mechanisch zu entfernen. Ich gebe dem Ganzen wenig Erfolgsaussicht bei viel Arbeitsaufwand. Das hängt aber auch davon ab, ob es gelingt das Glas zu brechen ohne das Rohr zu zerstören. Schlimmstenfalls hat man ein kaputtes Rohr und geht direkt zu 3 über.

ad 3: Naja. Der Vorteil der Methode ist das sehr kalkulierbare Risiko. Die Rechnung (€ + t) ist aber auch relativ hoch.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 11:08   #6   Druckbare Version zeigen
imalipusram Männlich
Mitglied
Beiträge: 5.864
AW: Abfluss verstopft durch Wasserglas?

Darf ich fragen, wieso das Wasserglas in Deinem Abfluß gelandet ist?
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2017, 11:41   #7   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.149
AW: Abfluss verstopft durch Wasserglas?

Zitat:
Zitat von imalipusram Beitrag anzeigen
Darf ich fragen, wieso das Wasserglas in Deinem Abfluß gelandet ist?
in der Tat, Soleier kamen schon in den 70ern des letzten Jahrhunderts aus der Mode.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
einfach mal eine Fanta trinken
chemiewolf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
wasserglas

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FRAGE: Methanol im Abfluss? lololololol Allgemeine Chemie 3 10.03.2017 09:27
HPLC verstopft? Marcos Analytik: Instrumentelle Verfahren 4 17.01.2010 10:41
Abfluss stinkt! Wie reinigen? Jonas Lebensmittel- & Haushaltschemie 25 20.12.2009 04:48
Abfluss von Wasser yellowstrom Physik 6 10.11.2009 22:22
Rohr verstopft?! EinHeld Lebensmittel- & Haushaltschemie 12 01.06.2009 23:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:52 Uhr.



Anzeige