Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Nachweisvermögen von Analysenverfahren
G. Ehrlich, K. Danzer
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.09.2018, 18:23   #1   Druckbare Version zeigen
Helium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
HPLC Pumpe in Betrieb nehmen

Hallo,

ich möchte für einen Test eine alte ausrangierte HPLC-Pumpe (Knauer K-501) benutzen um eine Flüssigkeit zu fördern und einen bestimmten Druck aufzubauen (kein vollständiges HPLC-System). Meine Erfahrung mit solchen Pumpen ist arg begrenzt, daher diese vermutlich etwas dumme Frage, auf die ich auch nach Lesen des Pumpen-Handbuchs und diverser HPLC-Guides keine Antwort habe:

Schalte ich die Pumpe an (entweder normaler Flow oder Purge mit geöffnetem Entlüftungsventil), so höre ich den Motor laufen, aber wird leider keine Flüssigkeit angesaugt. Ein Test mit dem Finger am Schlauchende zeigt keinen Unterdruck. Liegt dies daran, dass der Schlauch zwischen Einlass und Vorratsgefäß noch mit Luft gefüllt ist (weil die Dichte der Flüssigkeit benötigt wird um das Einlassventil aufzudrücken?) oder deutet dies auf einen Defekt an der alten Pumpe (festsitzendes Ventil o.ä.) hin?
Helium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2018, 12:35   #2   Druckbare Version zeigen
imalipusram  
Mitglied
Beiträge: 6.415
AW: HPLC Pumpe in Betrieb nehmen

Kannst Du mit einer Spritze o.ä. einen Unterdruck erzeugen und ansaugen? Falls das nicht klappen sollte, ist irgendwas entweder verstopft uder undicht.
__________________
I solemnly swear that I'm up to no good!
伍佰 (WuBai - Run run run!) (ein Musikvideo mit dem Bambushaus und dem imalipusram unter den Statisten)
Noch ein nettes Video (nerdy, ein LIHA-Robot)
Und so gehts hier manchmal zu (sowas Ähnliches wie Fronleichnam, hier wird TuDiGong, dem Erdgott, tüchtig eingeheizt!) Oder so (auch ungeeignet für Gefahrstoffphobiker) und so und so.
imalipusram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2018, 13:31   #3   Druckbare Version zeigen
Alchymist Männlich
Mitglied
Beiträge: 3.146
AW: HPLC Pumpe in Betrieb nehmen

Die HPLC-Pumpe saugt nicht von alleine an. Du musst bei geöffnetem Purge-Ventil mit einer Spritze erst Lösungsmittel in die Pumpe saugen. Zu diesem Zweck ist das kleine Röhrchen links neben dem Ventil...
__________________
Schöne Worte sind nicht wahr.
Wahre Worte sind nicht schön.
(Laotse)
Alchymist ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.09.2018, 15:02   #4   Druckbare Version zeigen
Helium Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: HPLC Pumpe in Betrieb nehmen

Zitat:
Zitat von Alchymist Beitrag anzeigen
Die HPLC-Pumpe saugt nicht von alleine an. Du musst bei geöffnetem Purge-Ventil mit einer Spritze erst Lösungsmittel in die Pumpe saugen. Zu diesem Zweck ist das kleine Röhrchen links neben dem Ventil...
Habe es jetzt umgedreht geschafft mit einer Spritze beim normalen Einlass Druck auszuüben und damit den Fluss in Gang zu bringen.
Die Pumpe pumpt bis der eingestellte Maximaldruck erreicht ist, dann schaltet sie mit Fehlermeldung ab - soweit so gut. Dummerweise gibt es keine Option, dass sie sich automatisch wieder einschaltet, sobald der Druck wieder fällt (durch Entnahme von Flüssigkeit aus dem Gefäß) und wiederhergestellt werden muss - was mein Ziel war.

Das hatte mit der nochmal deutlich älteren pneumatischen Knauer aus den 80ern noch funktioniert, die ich vorher benutzt habe. Die hatte übrigens auch ohne manuelle Druckausübung von alleine angesaugt, woher meine Verwirrung bei der "neuen" Pumpe kam. Dummerweise baut die Pumpe aber neuerdings keinen Druck in der Flüssigkeit mehr auf und die Druckluft entweicht stattdessen irgendwo im Inneren zischend
Helium ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
hplc

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HPLC in den betrieb nehmen Nele Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 10.08.2018 08:20
HPLC Kolben(Plunger) der Pumpe verunreinigt ? nachtschwaermer1980 Analytik: Instrumentelle Verfahren 2 23.01.2010 19:59
alte diffusionsnebelkammer in betrieb nehmen... wie? speziell ringelektrode / entionisierung... fragensteller Physik 11 22.03.2008 00:20
Na-K-Pumpe ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 3 12.12.2006 21:01
Na-K Pumpe Adam Hasheesh Medizin & Pharmazie 5 09.01.2006 20:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.



Anzeige