Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Organometallic Conjugation
A. Nakamura, N. Ueyama, K. Yamaguchi (Hrsg.)
142.26 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2018, 17:01   #1   Druckbare Version zeigen
SilverFox123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Zinksulfid Berechung

Hallo,
Ich habe eine Frage zu einer Aufgabe in der Stöchiometrie.
Die Aufgabe:Berechne die Masse an Zink und Schwefel die zu der Bildung von 5g Zinksulfid nötig ist.



Zink + Schwefel Zinksulfid
Zn(s) + S(s) ZnS(s)
M von Zn: 66 g/mol
M von S: 32 g/mol


So jetzt verstehe ich nicht genau wie ich weitermachen soll.
Wenn ich die molare Masse jetzt zusammenrechne, was soll ich dann machen?
Danke im Vorraus
SilverFox123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2018, 19:58   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 20.996
AW: Zinksulfid Berechung

Man berechnet zuerst,wieviel Mol(Stoffmenge n) diese 5g Zinksulfid(Masse m) sind.
Dazu mit molarer Masse M für ZnS und der Formel n=m/M rechnen.
Aus der Reaktionsgleichung hast du gesehen,daß ein Mol ZnS aus jeweils einem mol Zink und einem mol Schwefel entstehen.
Aus der ersten Rechnung hast du die Stoffmenge ZnS,die gleich n(Zn) und n(S) ist.
Diese beiden n wieder umrechnen auf Masse m mit den jeweiligen molaren Massen M(Zn) und M(S).

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2018, 18:27   #3   Druckbare Version zeigen
SilverFox123  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Zinksulfid Berechung

Also:
n=m/M
=5g/97.46g/mol
=0.0513 mol


und dann 65.38 x 0.0513= 3.35g
und 32.08 x 0.0513 = 1.645g



Danke!
SilverFox123 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zinksulfid Monomann Allgemeine Chemie 3 03.03.2010 13:13
Zinksulfid dotieren Harry02 Allgemeine Chemie 1 09.02.2010 22:13
Zinksulfid ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 1 27.01.2010 19:03
Zinksulfid ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 6 05.11.2002 21:13
Leuchtmischung mit Zinksulfid ehemaliges Mitglied Anorganische Chemie 3 08.06.2001 20:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:47 Uhr.



Anzeige