Medizin & Pharmazie
Buchtipp
Ausgewählte Themen zur Operativen Intensivmedizin
R. Deiml
19,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Medizin & Pharmazie

Hinweise

Medizin & Pharmazie Das Forum für Themen wie Toxikologie, Bioanorganik, Gesundheit, Arzneien und andere.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.08.2018, 19:26   #1   Druckbare Version zeigen
pharmadrama  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Berücksichtigung der Verdünnung

Hallo,
Aufgrund von widersprüchlichen Berechnungen unseres Profs, weiß ich nicht wie ich die Verdünnung bei der Berechnung der Stoffmenge berücksichtigen soll.


Es geht um die Bestimmung von Kaliumiodid/Iod

"Die aus der ersten Titration erhaltene Lösung wird auf 100,0ml aufgefüllt.
10,00ml dieser Lösung werden mit Bromwasser versetzt usw"
Nun habe ich ja nach der Berechnung meine Werte für 10ml.
Muss ich diesen jeweiligen Wert jetzt mit 10 oder mit 1/10 multiplizieren?


Danke im Voraus
pharmadrama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2018, 19:48   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 21.305
AW: Berücksichtigung der Verdünnung

Bei der Umsetzung mit Bromwasser wird nur die Stoffmenge erfaßt,die in den 10 ml enthalten ist.Um auf die Stoffmenge in den 100 ml zu kommen,muß das Ergebnis mit 10 multipliziert werden,da die 10 ml ja nur 1/10tel enthalten haben.
Die Konzentration in beiden Volumina ist jedoch gleich.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
iodometrie, titration, verdünnung, verdünnungsfaktor

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verdünnungsberechnung unter Berücksichtigung der Dichte RenardPale Allgemeine Chemie 2 24.02.2013 00:42
Konzentration unter Berücksichtigung der Dichte Gasch Analytik: Quali. und Quant. Analyse 1 11.07.2009 19:47
Gehalte addieren unter Berücksichtigung der Molmasse sannebu Allgemeine Chemie 10 03.12.2008 15:11
Ausfall von [Al(H2O)3(OH)3]/Berücksichtigung der Wasserkonzentration? Milkaschokolade Allgemeine Chemie 2 09.01.2008 22:28
Gleichgewichtsberechnungen unter Berücksichtigung der Stöchiometrie Illidan Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 12 26.04.2007 18:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:17 Uhr.



Anzeige