Allgemeine Chemie
Buchtipp
Arbeitsbuch Chemie für Mediziner und Biologen
D. Röbke, U. Wolfgramm
25,00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2012, 22:47   #1   Druckbare Version zeigen
CallmeCartman Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
Kohlendioxid gefriert in der Luft?

Hallo liebe Chemies,

Ich habe letztens gehört, dass die Temperatur-Minusrekorde allesamt über -80 Grad Celius liegen. Weil Kohlenstoffdioxid nun schon aber bei unter -80 Grad sulbimiert, müsste das ja eigendlich heißen, dass das Kohlendioxid als Nebel in der Luft herumfliegt oder sich gar auf dem Boden absetzt, oder? Ist es denn für Menschen unter diesen Bedingungen überhaupt möglich zu leben?

Danke
CallmeCartman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2012, 07:23   #2   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.286
AW: Kohlendioxid gefriert in der Luft?

Ganz so ist es nicht. Denn auch festes CO2 hat einen Dampfdruck.
CO2 kondensiert erst dann, wenn der Dampfdruck der festen Phase niedriger ist als der Partialdruck in der Luft.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2012, 07:47   #3   Druckbare Version zeigen
Irrlicht Männlich
Mitglied
Beiträge: 2.162
AW: Kohlendioxid gefriert in der Luft?

... und die CO2-Konzentration ist sehr gering. Im Übrigen ist es schon möglich, da zu überleben, die Frage ist nur wie lange. Es gibt Kältekammern für Sportler die ich glaube -110 °C kalt sind, und wo sie sich nach dem Sport einige Minuten aufhalten.
__________________
"Die Aussage 'Kein Mensch wäre so dumm, so etwas zu tun' stimmt nicht. Irgend jemand wäre immer so dumm, etwas wirklich Dummes zu tun - nur um zu sehen, ob es möglich wäre. Wenn du in einer versteckten Höhle einen Schalter anbringst und ein Schild aufhängst 'ENDE-DER-WELT-SCHALTER. BITTE NICHT DRÜCKEN', hätte das Schild nicht einmal Zeit zu trocknen."
-- Terry Pratchett - "Thief Of Time"
Irrlicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2012, 10:19   #4   Druckbare Version zeigen
CallmeCartman Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 31
AW: Kohlendioxid gefriert in der Luft?

Danke schonmal.
Zitat:
Zitat von FK Beitrag anzeigen
CO2 kondensiert erst dann, wenn der Dampfdruck der festen Phase niedriger ist als der Partialdruck in der Luft.
Aber ich dachte das ist automatisch der Fall, wenn die Temperatur unter -80 Grad rutscht..
Und stimmt, die Konzentration ist wirklich sehr gering.
__________________
Sorry, hab grad kein schlaues Zitat auf Lager.
CallmeCartman ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.02.2012, 01:30   #5   Druckbare Version zeigen
Spektro Männlich
Mitglied
Beiträge: 898
AW: Kohlendioxid gefriert in der Luft?

Man sollte auch nicht unterschätzen, daß CO2 genauso wie auch Wasser Kondensationskeime braucht, an denen es kondensiert. Wasser gefriert aus der Luft unter atmosphärischen Bedingungen homogen (d.H. ohne Eiskeime) beispielsweise erst ab ca. -42°C.
Spektro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2012, 07:08   #6   Druckbare Version zeigen
FK Männlich
Moderator
Beiträge: 60.286
AW: Kohlendioxid gefriert in der Luft?

Zitat:
Zitat von CallmeCartman Beitrag anzeigen
Aber ich dachte das ist automatisch der Fall, wenn die Temperatur unter -80 Grad rutscht..
Denk mal daran, dass Wasser auch bei Raumtemperatur verdunstet, obwohl der Siedepunkt 100 °C beträgt. Sogar Eis verdampft langsam.

Gruß,
Franz
__________________
Gib einem Mann einen Fisch, und Du ernährst ihn für einen Tag.
Lehre ihn das Fischen, und Du ernährst ihn für sein ganzes Leben.

Nichts, was ein Mensch sich auszudenken in der Lage ist, kann so unwahrscheinlich, unlogisch oder hirnrissig sein, als dass es nicht doch ein anderer Mensch für bare Münze halten und diese vermeintliche Wahrheit notfalls mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln verteidigen wird.

Stellt bitte Eure Fragen im Forum, nicht per PN oder Email an mich oder andere Moderatoren! Ich gucke nur ziemlich selten in meine PNs rein - kann also ein paar Tage dauern, bis ich ne neue Nachricht entdecke...

www.gwup.org

Und vergesst unsere Werbepartner nicht!
FK ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eis, kohlendioxid, kohlenstoff, kohlenstoffdioxid, sauerstoff

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eistee gefriert nach der Zufuhr von Energie durch Sauerstoff Allgemeine Chemie 4 02.09.2010 14:37
Berechnung der spez. Enthalpie von Luft unter berücksichtigung der Feuchte Suncatcher Allgemeine Chemie 1 01.10.2009 13:54
berechnung der leistung und des wirkungsgrades eines luft-luft-wärmetauschers freedom16 Physik 1 11.09.2008 12:26
Möglichkeiten der Reduktion von Kohlendioxid Robi Allgemeine Chemie 11 20.03.2008 23:20
Ort der Kohlendioxid- Fixierung stud.med. Biologie & Biochemie 1 29.03.2003 02:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:28 Uhr.



Anzeige
>