Organische Chemie
Buchtipp
Organosilicon Chemistry V
N. Auner, J. Weis
159.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2010, 15:44   #1   Druckbare Version zeigen
dpdzulieferer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

Hallo!

komme mit folgender aufgabe überhaupt nicht klar....

welche anfangsconzentration c0 hat die folgende Lösung?

benzoesäure mit pH:4 (betrachte Benzoesäure als schwache säure)

wie berechne ich das....? es heißt ja das die konzentration der säure im Gleichgewicht = der anfangskonzentration der säure ist.

pKs beträgt 4,2 laut buch
dpdzulieferer ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 26.09.2010, 15:48   #2   Druckbare Version zeigen
hAtom 1.0 Männlich
Mitglied
Beiträge: 246
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

hi,

hast schon mal was von Massenwirkungsgesetz gehört?
würde helfen ^^

Gruß

hATom
hAtom 1.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 15:49   #3   Druckbare Version zeigen
dpdzulieferer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

ja aber ich kenne doch nicht die einzelnen konzentrationen...

falls das wie ich denke n blöde antwort von mir ist, ich bitte dies zu entschuldigen bin echt nicht gut in chemie...-.-
dpdzulieferer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 15:53   #4   Druckbare Version zeigen
hAtom 1.0 Männlich
Mitglied
Beiträge: 246
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

brauchst dich nicht für Fragen entschuldigen



das hier steht auch auf Wikipedia Ks kannst du doch aus pKs berechnen nicht wahr?da gibts eien Formel die ihr bestimmt kennt

und nun stell mal die allgemeine Reaktionsgleichung für die Reaktion einer SÄure mit Wasser auf und poste dein Ergebnis hier
danach schauen wir mal ob noch was unklar ist ^^

Gruß

hATom
hAtom 1.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 15:54   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.849
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

Aus dem Massenwirkungsgesetz ergibt sich folgende Näherungsgleichung:

pH = 1/2(pK + log c0)

Auflösen, fertig. Die Ableitung ist hier schon etliche Male gemacht worden.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 15:56   #6   Druckbare Version zeigen
dpdzulieferer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

also die reaktionsgleichung lautet ja:

C7H6O2+H2O -> H3O+ + C7H5O2-

Ks wäre ja dann : c(H3O+) * c(C7H5O2) / c(C7H6O2)

aber wie sind die werte den??
also die einzelnen konzentrationen?
dpdzulieferer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 16:00   #7   Druckbare Version zeigen
hAtom 1.0 Männlich
Mitglied
Beiträge: 246
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

aus pH kannst du c(H3O+) brechen oder?

dabei ist c(H3O+)=c(A-)



wenn nun Ks bekannt ist (aus pKs)
und c(H3O+)=c(A-)
pH= -log c(H3O+)

nun nach c(HA) auflösen und fertig oder so wie jag da sgemacht hat ^^ pH = 1/2(pKs + log c0)

pH ist bekannt und pKs auch ^^

Gruß

hAtom

P.s. noch fragen?^^
hAtom 1.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 16:02   #8   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 14.849
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

c(H3O+) = c(C7H5O2) und c(C7H6O2) = c0 als Näherungen.

K = c (H30+)²/c0; pk = - log K, pH - log c (H3O+).

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 16:22   #9   Druckbare Version zeigen
dpdzulieferer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

kann man sagen das die anfangskonzentratin der benzoesäure c(C7H6O2)= 0,0001^2/4,2 ist??
dpdzulieferer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2010, 16:29   #10   Druckbare Version zeigen
hAtom 1.0 Männlich
Mitglied
Beiträge: 246
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

wie hast du das erhalten?^^

pH = 1/2(pKs + log c0)

mal 2

2pH = pKs + log c0

durch pKs

2pH/pKs= log c0

was ist da schwer?^^

Gruß

hATom
hAtom 1.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 20:50   #11   Druckbare Version zeigen
dpdzulieferer  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

ich wollte mich nochmal bei euch bedanken...hatte einen kleinen denkfehler der mir heute (dank der lehrerin) klar wurde^^

aber den sinn, also wie man es errechnet ist mir durch eure hilfe klar geworden, dankeschön hierfür^^
dpdzulieferer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2010, 20:50   #12   Druckbare Version zeigen
hAtom 1.0 Männlich
Mitglied
Beiträge: 246
AW: anfangskonzentration berechen... chemie (benzoesäure)

immer wieder gerne

Gruß

hAtom
hAtom 1.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
basen, benzoesäure, chemie, ph-wert, säuren

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reaktionstechnik-Anfangskonzentration Wendy Verfahrenstechnik und Technische Chemie 6 25.06.2012 20:37
Anfangskonzentration Kalilauge berechnen codename Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 02.12.2007 15:59
Anfangskonzentration - Gleichgewichtskonzentratition Nicklasj Anorganische Chemie 4 30.09.2007 21:13
Anfangskonzentration berechnen! Smeeedy Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 3 24.02.2007 04:39
GGW Anfangskonzentration! loktown Biologie & Biochemie 2 14.11.2006 10:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.



Anzeige
>