Organische Chemie
Buchtipp
Applied Homogenic Catalysis with Organic Compounds
B. Cornils, W.A. Herrmann
549.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Organische Chemie

Hinweise

Organische Chemie Fragen und Antworten zur Chemie der Kohlenwasserstoffe. Hier kann alles von funktionellen Gruppen über Reaktionsmechanismen zu Synthesevorschriften, vom Methan zum komplexen Makromolekül diskutiert werden.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2010, 11:39   #1   Druckbare Version zeigen
kitakure  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Verdünnungs-korrektur

Hallo,


ich bin mir bei meinen Lösung leider nicht ganz sicher, weshalb ich sehr dankbar wäre, wenn mir jemand drüber schauen würde.

1. Es sollen auf volumetrische Weise aus der handelsüblichen 96% Schwefelsäure mit spezifischem Gewicht d= 1,84 {$\frac{g}{cm^{3}}$} 500 mL einer 3 M {$H_{2}SO_{4}$} hergestellt werden.

Meine Lösung: {m_{H_{2}SO_{4}=0.96\cdot 1000 \cdot 1,84 = 1766,4 g \\ n=\frac{1766,4}{98}=18 mol\\V_{1}=\frac{0.5 L\cdot 3 M}{18M}\\V_{1}=83,33 mL}

2. { 3M H_{2}SO_{4}} hat eine Dichte von 1,178 {\frac{g}{cm^{3}}}. Berechne was man erhält, wenn man einerseits 1,5 mL { 3M H_{2}SO_{4}} auf 10 mL verdünnt und anderseits 1,5 g TEX] 3M H_{2}SO_{4}[/TEX] auf 10 mL verdünnt.

Lösung:
{ verdünnen von Lösung: \frac{1,5mL}{10mL}\cdot 3 = 0,45 M}
Beim nächsten habe ich die mol von 1,5g 3M H_{2}SO_{4}ausgerechnet und durch das Volumen genommen:
{ m_{H_{2}SO_{4}= 1,178\cdot 1000= 1178\\n=\frac{1178g}{3\cdot 98}=4 mol }
4 mol {H_{2}SO_{4}} wiegen 392g, also sind 1,5g 0,004 mol.
{C=\frac{0,004 mol}{0,01L}=0,38M}

3. 25% { NH_{3}} hat eine Dichte von 0,91. Berechne die Molarität dieser Ammoniaklösung.

Lösung:

{m_{NH_{3}}=1000 \cdot 0,91 \cdot 0,25 = 227,5 \\n= \frac{227,5 g}{17}=13,4 mol \\C=\frac{13,4mol}{1L}=13,4M }

4. Wie viel mL 25 %ig {NH_{3}} (d=0,91) benötigt man zur Herstellung von 500 mL einer 2M {NH_{3}}-Lösung?

Lösung:
{m=1000\cdot 0,91 \cdot 0,25= 227,5 \\n= \frac{227,5g}{17}=13,4mol\\C_{unverdünnt}=\frac{13,4mol}{1L}=13,4M\\V_{neu}=\frac{0,5L\cdot 2M}{13,4M}=0,0746L=75 mL }
kitakure ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 25.09.2010, 21:01   #2   Druckbare Version zeigen
kitakure  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Verdünnungs-korrektur

Wie kann ich denn hier meinen Beitrag editieren? Sehe gerade dass einiges sehr unschön aussieht.....



Frage und Bitte ist aber immer noch aktuell...


Danke
kitakure ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
mol, molarität, verdünnung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verdünnungs Gleichung Dectusa Anorganische Chemie 5 18.12.2011 19:10
Bagley Korrektur bensen Physikalische Chemie 0 01.11.2011 21:11
Verdünnungs- und Kalibrierstrategie tini07 Allgemeine Chemie 1 16.01.2008 17:28
Verdünnungs Formel kristallreiner Mathematik 1 04.10.2007 16:45
Verdünnungs Frage ( HNO3 ) ? Mike Schilling Analytik: Quali. und Quant. Analyse 3 05.02.2007 16:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:51 Uhr.



Anzeige