Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Nanophysik und Nanotechnologie
H.-G. Rubahn
24.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.12.2009, 18:19   #1   Druckbare Version zeigen
laura91 weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Blut Pufferlösung

Hallo! Da bin ich wieder mit noch einer Frage , diesmal geht es um die Pufferlösung im Blut:

Welche Kombination passt am besten, um eine Blut Pufferlösung darzustellen?
A = Dianion, B = Monoanion, C = Trianion

i) 10^(-3) H2A / 10^(-1) Na2A Ks = 1 x 10^(-7)
ii) 10^(-2) HB / 10^(-2) NaB Ks = 2.9 x 10^(-8)
iii) 10^(-1) NaH2C / 10^(-3) Na2HC Ka = 6.3 x 10^(-8)
iv) keine von diesen

ii) Schliesse ich aus aufgrund der gleich grossen Konzentrationen der Puffer (kann ja nichts puffern oder?). i) klingt verdächtig aufgrund der Säurekonstante 1 x 10^(-7), was ja dem idealen pH entsprechen würde. Ich hätte trotzdem auf iii) getippt. Welche Rolle spielen eigentlich die Mono- Di- und Trianionen in der Aufgabe? Was sagt ihr dazu?

Danke vielmals und liebe Grüsse

Laura
laura91 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


 

Lesezeichen

Stichworte
blut, pufferlösung

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pufferlösung im Blut- Ausgleich? wanni Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 4 09.08.2011 20:53
pH im Blut cH3m!sTrY Biologie & Biochemie 10 23.06.2008 23:25
Blut Z0E Biologie & Biochemie 3 29.12.2005 11:53
Blut DNAngel Biologie & Biochemie 2 03.12.2004 16:57
CO im Blut ehemaliges Mitglied Medizin & Pharmazie 7 25.09.2004 11:46


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:52 Uhr.



Anzeige
>