Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen
Buchtipp
Bioanorganische Chemie
W. Kaim, B. Schwederski
39.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2009, 11:13   #1   Druckbare Version zeigen
surferbeachgirl1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
Achtung redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

hallo
ich habe bald eine nachprüfung in chemie und muss dafür diese 3 redoxreaktionen richtig stellen, habe aber keine ahnung wie ich das machen soll .....
1. Bleisulfid reagiert mit wasserperoxid zu Blei(2)sulfat und wasser.

2. Dischwefeltrioxid zerfällt unter wärmezufuhr in Schwefeldioxid und Schwefel.

3. Übergießt man Kupferblech mit konzentrierter Salpetersäure, entweicht braunes Stickstoffdioxid und es bildet sich eine Kupfersulftalösung

Danke im voraus....^^
Lg
surferbeachgirl1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 09.09.2009, 11:19   #2   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.366
AW: redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

Willkommen hier!

Stell doch erstmal die Summenformeln für alle geannten Spezies auf und bestimme die Oxidationszahlen
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 11:53   #3   Druckbare Version zeigen
surferbeachgirl1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

PBS + H2O2 ---> pbSO4 + H2O
sry ich weiß echt nichts zu dem thema....
was soll ich denn jetzt tun?
LG dankeeee
surferbeachgirl1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 12:00   #4   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.366
AW: redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

Zitat:
Zitat von surferbeachgirl1992 Beitrag anzeigen
PBS + H2O2 ---> pbSO4 + H2O
Achte mal bitte auf Groß- und Kleinschreibung

Wie siehts mit den Oxidationszahlen aus?
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 12:14   #5   Druckbare Version zeigen
surferbeachgirl1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

ja hab nur keinen plan wie ich das mit dem pc schreibm soll alsoo ....

Pbs + H2O2 ---> PbSO4 + H2O
oxidationszahlen
Pb= +4 sulfid kommt von schwefel also S=+2 (?)
H2= +1 O2= -2
------> Blei(2)sulfat Pb= +2 SO4=-2
H2= +1 O= -2

ich hoffe das stimmt zumindest ansatzweise? ....
surferbeachgirl1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 12:18   #6   Druckbare Version zeigen
klickverbot Männlich
Mitglied
Beiträge: 146
AW: redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

Zitat:
Zitat von surferbeachgirl1992 Beitrag anzeigen
3. Kupferblech mit konzentrierter Salpetersäure, entweicht braunes Stickstoffdioxid und es bildet sich eine Kupfersulftalösung
Überprüfe diese Angabe doch noch mal – wenn du nicht den Stein der Weisen besitzt, wirst du dir schwer dabei tun, den Schwefel fürs Sulfat aufzutreiben…

Zitat:
Zitat von surferbeachgirl1992 Beitrag anzeigen
ja hab nur keinen plan wie ich das mit dem pc schreibm soll alsoo ....
Hat dein PC keine Shift-Taste? Zum Schreiben von Reaktionsgleichungen im Forum ist oben ein Thread in grünen, großen Lettern angepinnt.

Zitat:
Zitat von surferbeachgirl1992 Beitrag anzeigen
Pbs + H2O2 ---> PbSO4 + H2O
oxidationszahlen
Pb= +4 sulfid kommt von schwefel also S=+2 (?)
H2= +1 O2= -2
------> Blei(2)sulfat Pb= +2 SO4=-2
H2= +1 O= -2
Das ist leider nicht richtig. Blei hat in beiden Fällen die Oxidationszahl zwei, es wird lediglich der Schwefel von -2 zu +6 oxidiert und der Sauerstoff im Wasserstroffperoxid reduziert (auch hast du dich mit den Oxidationszahlen vertan – Peroxide gehören ja zum kleinen Kreis der Verbindungen, in denen dem Sauerstoff nicht die Oxidationszahl -2 zugeordnet wird).

Nochmal probieren!

Geändert von klickverbot (09.09.2009 um 12:29 Uhr)
klickverbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 12:23   #7   Druckbare Version zeigen
surferbeachgirl1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

hahaha najaaa den besitz ich leider noch nicht ....
aber wie komm ich zu der feststellung, dass aus Cu+ HNO3 ---> NO2 wird?
also müsste die redoxreaktion so aussehen---> Cu + HNO3 ---> NO2 + Cu (?)
surferbeachgirl1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 12:40   #8   Druckbare Version zeigen
klickverbot Männlich
Mitglied
Beiträge: 146
AW: redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

Es geht nur darum, dass (nach dieser Formulierung) nicht Kupfersulfat sondern Kupfernitrat entsteht. Zu der Reaktion findest du sicher genug, wenn du mit der forumseigenen Suchfunktion nach »Kupfer Salpetersäure« suchst…
klickverbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2009, 13:16   #9   Druckbare Version zeigen
surferbeachgirl1992  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 5
AW: redoxreaktionen- dringend hilfe gebraucht

dankeschööön....
ja ich werds mir anschauen^^
surferbeachgirl1992 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Stichworte
redoxreaktionen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redoxreaktionen Hilfe! lilolilo Anorganische Chemie 14 17.10.2011 11:17
Benötige dringend Hilfe bei Redoxreaktionen synergie87 Allgemeine Chemie 5 10.03.2010 19:33
Redoxreaktionen? Bitte hilfe! Picasso Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 4 08.09.2009 19:31
Redoxreaktionen ??HIlfe Sophiex3 Anorganische Chemie 5 05.12.2008 19:28
HILFE!!Brauche dringend Hilfe beim Chemiewettbewerb "Das Ist Chemie" ehemaliges Mitglied Allgemeine Chemie 2 27.10.2007 21:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:35 Uhr.



Anzeige
>