Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen
Buchtipp
Anorganische Chemie
E. Riedel
68.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie > Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2009, 00:39   #16   Druckbare Version zeigen
miez Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.976
AW: Erklären der Titrationskurve

Wie die Titrationskurve von dreiprotonigen Säuren aussieht, hängt sowohl von den absoluten pKs-Werten ab, als auch von den pKs-Unterschieden.

Bei Phosphorsäure sieht man die 3. Stufe nicht, weil der pKs-Wert von 12 zu hoch für das Lösungsmittel Wasser ist. Wäre die 3. Stufe bei einem pKs-Wert von 10 (und die beiden ersten weit genug voneinander entfernt) würde man die 3. Stufe auch titrieren können.

Die pKs-Werte der Zitronensäure liegen dagegen viel tiefer, aber auch näher beieinander. Hier kann man durch eine Titration die drei Stufen nicht auseinanderhalten.
miez ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Formel erklären + 1. Aufgabe erklären Chakuza Allgemeine Chemie 10 29.09.2009 22:10
Erklären sie, warum in einer Periode mit steigender Ordnungszahl der basische charakter der Elemente abnimmt, in einer Gruppe hingegen zunimmt. lukiluk Allgemeine Chemie 4 24.06.2009 10:07
Erklären der zunahme der thermischen Stabilität der Carbonate von Be zu Ba Hendrik87 Anorganische Chemie 3 12.01.2009 16:58
Verlauf der Titrationskurve erklären Klinsebaer Analytik: Quali. und Quant. Analyse 13 05.05.2003 20:42
Berechnung der Titrationskurve ehemaliges Mitglied Analytik: Quali. und Quant. Analyse 5 31.05.2001 17:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:08 Uhr.



Anzeige
>