Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.11.2011, 16:16   #1   Druckbare Version zeigen
Vyshcobv Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
chlorid-Nachweis mit Silber und Ammoniak

Schönen guten Tag an alle,

Also ich muss Chlorid Ionen mit Silbernitrat nachweisen. Da bildet sich ein Niederschlag, soweit ist mir das klar. Auch bei bromid-Ionen und Iodid-Ionen bildet sich ein Niederschlag. Aber warum wird der Versuch eindeutig wenn ich den Niederschlag auf Löslichkeit mit einer Ammoniaklösung untersuche? Also im Fall von Silberchlorid müsste der sich meiner Meinung nach lösen - aber warum? Und wie ist das bei den anderen Halogeniden- und wenn sich der Niederschlag dann nicht löst - warum?

Schon mal vielen Dank an alle

Vyshcobv ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige