Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 17.08.2010, 20:32   #3   Druckbare Version zeigen
kaliumcyanid Männlich
Mitglied
Beiträge: 19.234
AW: Ammoniumnitrat aus Ammonsalpeter !kein Sprengstoff!

Das ganze wird kalt, soweit richtig. Nur muss man ständig Ammoniumnitrat nachführen, um eine kontinuierliche Kühlung aufrecht zu erhalten. Für chemische Reaktionen im Labormaßstab gut machbar, kühlt auch wirklich schön - für Lebensmittel meiner Meinung nach (der Gesetzgeber sieht das sicher ähnlich) aber absolut ungeeignet.

Bin selbst Jugendwart in einer FF und bekomme bei solchen Ideen das Grausen. Die Idee ansich ist zwar interessant, aber wir sprechen hier von Lebensmitteln und in nächster Konsequenz von der Gesundheit der uns anvertrauten Kindern bzw. Jugendlichen. Da muss eine adequate Kühlmöglichkeit her. Oder es gibt eben keine kühlpflichtigen Lebensmittel.

Und wieiviel Ammoniumnitrat wollt ihr da mitnehmen, dass da zwei Wochen lang ununterbrochen gekühlt werden kann? Finden diverse Behörden sicherlich auch nicht lustig, wenn ihr da säckeweise Ammoniumnitrat rumkarrt.

Geändert von kaliumcyanid (17.08.2010 um 20:37 Uhr)
kaliumcyanid ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige