Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.06.2019, 11:55   #3   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.544
AW: Methylester und Methylamid

Zitat:
Zitat von Leno08 Beitrag anzeigen
und fällt dafür etwas anderes weg?[/COLOR]
In Ergänzung:du hast bei ASS eine freie Carboxylgruppe der Salicylsäure und eine phenolische OH-Gruppe,die acetyliert(Ester der Essigsäure) vorliegt.
Man kann nun auch die Carboxylgruppe verestern(->=-Acetylsalicylsäuremethylester)
oder diese umwandeln in ein Carbonsäureamid.
Mit Methylamin(und vorheriger "Aktivierung" der freien Carboxylgruppe) erhält man O-Acetyl-N-methylsalicylamid.
Zeige dazu mal deine Strukturvorschläge.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige