Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 10.02.2003, 16:41   #22   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Zitat:
Originalnachricht erstellt von 01Detlef
1mol(C4H10)entsprechen 5mol (H2O)

das ist verständlich, nun ist aber

5n(C4H10) = 1n(H2O)

Wenn ich das verhältnis als Bruch schreibe und auflöse ist es verständlich, aber wie kann man das noch begründen?
Mir ist es nicht verständlich.
1/5 n(C4H10) = 1 n(H2O) müsste doch rauskommen
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige