Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.02.2003, 14:54   #10   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Also
20,4 mL 0,1 mol/L Natronlauge, t= 0,985

sind 2,0094 mol NaOH = 1,0047 mol H2SO4

da 89,3 g "nur" 0,9106 mol H2SO4 sein können (89,3/M H2SO4) ist der rest freies SO3

also 1,0047-0,9106 = mol SO3

das mal M SO3 = 7,5336mg

das durch die 89,3 und mal 100

und wolla` 8,44% SO3 sind drin

mfg Rufio
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige