Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.01.2003, 17:37   #3   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 13.700
Re: Synproportionierung

Zitat:
Originalnachricht erstellt von mynona
Hi!

4KClO3= 3KClO4 + KCL

Cl2 + 2NaOH =NaCl + NaOCl + H2O

H2SO4 + 3H2S = 4S + 4H2O

Könnt ihr mir bitte dazu die Oxidationszahlen angeben und mir sagen wo und wann eine Synproportionierung oder eine Disproportionierung vorliegt.Danke!

Definition:

Synpropotionierung bedeuted eine Redoxreaktion der Edukte des gleichen Elementes zweier unterschiedlicher Oxidationszahlen durch Bildung des Elementes mit der gleichen Oxidationszahl.

Disproprtionierung bedeutet die Redoxreaktion eines Elementes mit gleicher Oxidationszahl unter Bildung des Elementes als Produkt mit zwei unterschiedlichen Oxidationszahlen. Also die Umkehrung der Synpropotionierung.

Zur Ermittlung der Oxidationszahlen:

Elemente haben die Oxidationsstufe 0
Hydrogenium und die Alkalimetallionen die Oxidationzstufe +1
Erdalkalimetallionen die Oxidationstufe +2
Halogene, wenn sie nicht mit Sauerstoff verknüpft sind die Oxidationsstufe -1
Fluorid hat immer -1
Sauerstoff hat außer in Peroxiden die Oxidationstufe -2,
Sauerstoff in Peroxiden -1
Wasserstoff in Hydriden -1

Mit den Angaben müßtest Du die Aufgaben lösen können.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige