Anzeige


Thema: Elektrolyse!
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 26.01.2003, 12:58   #4   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Bei diesem Versuch gab es eine Spannung, die größe ist mir aber unbekannt. Es handelte sich um normale Stäbe aus Metall.

Leider weiß ich immernoch nicht so genau wieso beim Bleichlorid das Messgerät nur dann ausgeschlagen hat als es erwärmt wurde!

Ich hätte da noch eine frage. Handelt es sich beim Bleichlorid und bei Kupferchlorid um Salze?

THX

MFG

PLISZ
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige