Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 23.01.2003, 00:49   #3   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
also liegt beim Sn2 mechanismus ein Übergangszustand mit lokalem energiemaximum vor ?

wie kommt denn das energieminimum bein Sn1 zustande?

Racemat= molekül das bei der bildung in der zwischenstufe vom substiuenten von beiden seiten mit der selben wahrscheinlichkeit angegriffen werden kann?

Geändert von phrase (23.01.2003 um 01:05 Uhr)
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige