Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.01.2003, 13:29   #4   Druckbare Version zeigen
schlumpf  
Mitglied
Beiträge: 1.885
der Energieinhalt ist halt sehr niedrig.

Vom Prinzip her so ähnlich lief der Wasserstoffperoxid-Motor, bei dem die Mischungsenthalpie von Wasserstoffperoxid und Wasser genutzt wurde. Hier ist tatsächlich ein hoher Energiegehalt.

Der Motor wurde für Torpedoantriebe im 2. Weltkrieg entwickelt, um den vorher verwendeten Druckluftantrieb zu ersetzen (bei dem war das torpedierte Schiff nämlich vorher durch die aufsteigenden Luftblasen gewarnt). Allerdings ist das ganze alles andere als ökonomisch ....
schlumpf ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige