Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2003, 00:06   #1   Druckbare Version zeigen
Caryo weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 25
Probleme bei verschiedenen Rechnungen

Hallo!

Ich bin mir nicht sicher, ob ich die folgenden Aufgaben richtig berechnet habe. Es wäre schön, wenn sich das mal jemand ansehen könnte.

1. Bei der Titration einer Essigsäure-Lösung mit 0.1 ml/l Natriumhydroxid erhält man nach einem Verbrauch von 22ml der Natriumhydroxid-Lösung einen Umschlag des Indikators Phenolphthalein von farblos nach rot. Wieviel Gramm Essigsäure enthielt die Lösung?
pKs-Wert der Essigsäure = 4.75; Atommassen: C = 12; O = 16; Na = 23; H = 1 g/mol

n = 1/a • c • V
n = 2 • 0.1 mol/l • 0.022l
n = 0.0044 mol

m = n • M
m = 0.0044 mol • 60 g/mol
m = 0.264 g

2. Welchen pH-Wert hat eine Lösung von 0.5 mol Schwefelsäure in 3 Liter Wasser?
pKs-Werte der Schwefelsäure -2 und 1.9

pH = -log c
pH = - log (0.5)
pH = 0.32
Caryo ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige