Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14.01.2003, 13:16   #13   Druckbare Version zeigen
Adam Männlich
Moderator
Beiträge: 8.039
Sagt Dir die Boltzmann Verteilung etwas?

Der Boltzmann-Faktor exp-(Ei/RT) ist im Gesetz von Arrhenius enthalten exp-(Ea/RT).

Dieser exponetielle Faktor gibt den Bruchteil der Teilchen an, deren Energie größer als Ea ist,so dass eine Umsetzung stattfinden kann.Ea ist die Aktivierungsenrgie, RT die mittlere kinetische Energie der Teilchen.
Wenn T->0 ist der Bruchteil der Teilchen dessen Energie größer Ea ist verschwindend klein.

Der zweite Schlag kommt dadurch, dass die Teilchen nicht nur die notwendige Ea benötigen, sondern sie müssen mit der anderen Komponente auch in der richtigen Orientierung zusammenstoßen damit es zum Umsatz kommt. Man spricht auch von einem notwendigen "Aktivierungsraum" der im praeexponentiellen Faktor im Arrhenius Gesetz enthalten ist.


Gruß
Adam
__________________
Wenn jemand ein Problem erkannt hat und nichts zur Lösung des Problems beiträgt, ist er selbst ein Teil des Problems.
Adam ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige