Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 13.01.2003, 22:44   #3   Druckbare Version zeigen
buba Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.460
Juhuu, ein klassischer Toxikologie-Thread.

Zitat:
Originalnachricht erstellt von FK
Tetrachlorethen wird in relativ geringem Umfang metabolisiert, dabei hauptsächlich über ein intermediäres Epoxid zu Trichloressigsäure.
Und "nebensächlich" über die Glutathion-S-Transferase; dabei bilden sich Verbindungen, die zu DNA-Schäden führen können. Deswegen ist Tetrachlorethen wahrscheinlich ein humanes Kanzerogen.
buba ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige