Anzeige


Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 07.02.2001, 01:59   #3   Druckbare Version zeigen
No Regrets  
Moderator
Beiträge: 3.073
Blog-Einträge: 1
Beitrag

nein aussage ist: Phosgen aus Harnstoff und Chlor

bestimmt hat dein bademeister mal einen Artikel in der Bademeisterfachzeitschrift gelesen, in der stand ein analysebericht über phosgenvorkommen in schwimmbädern im ppb oder ppt bereich. un nu hatt dein Bademeister angst, weil Phosgen, ein kampfmittel in seinem schwimmbad; gefährlich!

nun ich glaub es pinkeln mehr kleinkinder in sein schwimmbecken als leute mit shorts schwimmen gehen.

achja: ich glaub schon das es phosgen im chlorierten schwimmbadwasser gibt, aber höchstens im ppb bereich (µg/kg wasser)

------------------
IN SO FAR AS QUANTUM MECHANICS IS CORRECT, CHEMICAL
QUESTIONS ARE PROBLEMS IN APPLIED MATHEMATICS.
No Regrets ist offline   Mit Zitat antworten
 


Anzeige