Anzeige


Thema: Kupferacetat
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2003, 12:17   #1   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
Kupferacetat

Hi,

ich habe ein kleines Verständnisproblem.
Wenn man Kupfer(II)acetat erhitzt, müsste doch eigentlich Kupfer und Essigsäure entstehen.
Wo kommt aber der für die Reaktion nötige Wasserstoff her? Der in der Luft enthaltene Wasserstoff wird ja wohl kaum ausreichen.
Oder entstehen da nur Acectat-Ionen? Verursachen die auch den Essiggeruch?

Cu(CH3COO)2 + H2 <font class="serif">&rarr;</font> Cu + 2CH3COOH

Tabtwo
  Mit Zitat antworten
 


Anzeige